day : 20/02/2018

X-Yachts: Die X49 kommt!

Im Juli wurde sie der Fachpresse vorgestellt, im Januar 2018 wird sie an der boot Düsseldorf gezeigt. Die X49 ist das dritte Modell der 2016 lancierten X-Reihe, von der bereits im ersten Jahr fünfzig Stück (X43 und X65) verkauft wurden. Passend zur Werftphilosophie ist die neue, im Epoxy-Infusionsverfahren hergestellte 15-Meter- Jacht gewohnt hochwertig ausgestattet. Neu […]

Axopar 24 T-Top: Ungetrübtes Fahrvergnügen

Länge: 6,20 m Breite: 2,44 m Gewicht: 1313 kg Motorisierung: 250 PS Geschwindigkeit: ± 38 Kn Preis: 29’060 € (exkl. MWST) Die neue VR5 von Bayliner wird als Aussen- und als Innenborder angeboten und hat gegenüber der Konkurrenz einen entscheidenden Vorteil: ihr nahezu unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Hersteller hat jeden Zentimeter für zusätzlichen Stauraum genutzt. In […]

Mini-Transat 2017: Mini-Segler mit Überraschungspotenzial

Valentin Gautier bereitet sich seit zwei Jahren rigoros auf die Mini-Transat vor. Bevor er am 1. Oktober 2017 mit seiner Shaman – Banque du Léman an den Start geht, hat der Genfer Skippers in einem persönlichen Gespräch mehr über sich und sein Projekt erzählt.

Nacra Worlds: Drei Schweizer auf dem Podest

An der im Juli vom Circolo Vela Arco auf dem Gardasee ausgerichteten WM der Nacra traten rund 50 Teams an, darunter eine starke Schweizer Delegation, die in drei Kategorien für Topergebnisse sorgte. Jean-Richard Minardi/Laurent Bader wurden bei den Nacra F20 Carbon 2., Guillaume Rol/Alexis Mégevand belegten auf Nacra 16 den 3. Platz und bei den […]

Volvo Ocean Race: Revolution reloaded

La Volvo Ocean Race 2017-2018 débutera le 14 octobre prochain avec l’In-Port Race d’Alicante. Cette édition sera la dernière disputée en VOR 65. Un nouveau concept mixant monocoque et multicoque verra le jour dès 2019.

Expedition im Scoresby Sund im Osten Grönlands: Extremer Breitengrad, rebellische Schönheit

Eisberge so gross wie Dörfer schwimmen majestätisch auf dem Wasser. Vor uns liegt einsam und verlassen der Scoresby Sund. Das 350 Kilometer lange Fjordsystem ist drei Monate im Jahr nur mit dem Boot erreichbar, so auch jetzt. Für einen Inuit besitzt der Sund, wie alles auf dieser Erde, eine Seele. Ein dicker Eisbrocken reibt am […]