Walter Rudin

author-avatar

This author has not supplied a bio yet.

Posts by Walter Rudin

Skinfit schnappt Schweizern den Sieg weg

Bis kurz vor dem Ziel sah es an der Rund Um nach einem weiteren Sieg der Schweizer Katamaran-Segler aus, doch dann entwischte ihnen Skinfit mit Fritz Trippolt vom Yacht Club Bregenz. Für den Monofoil Gonet von Eric Monnin hatte es zu wenig Wind, er konnte nicht in die Entscheidung eingreifen. Wer damit gerechnet hatte, dass […]

Mit 80 noch voll im Schuss

Die Lacustre-Dynastie zeigt auch im hohen Alter keine Beschwerden. Zum Jubiläum der Klasse zelebrierte der Yacht Club Rapperswil für die 40 teilnehmenden Jachten eine würdige Schweizermeisterschaft und stellte mit Enrico De Maria auch den neuen Schweizermeister. Um die Bol d’Or zu gewinnen, präsentierte Ingenieur Henri Copponex im Jahr 1938 der vornehmen Genfer Szene eine 9,5 […]

Swiss Sailing League – Krise überstanden

Gleich vier Schweizer Clubs segelten bei den Qualifikationsregatten für das Champions League Finale in die Top 4. Die Konkurrenz zuhause schlief aber nicht. In den ersten beiden Acts der Super League zeigten weitere Teams, dass sie das Niveau halten können. Die SNG führt die Super League bei Halbzeit dank einem Exploit in Act 2 zwar […]

Bootsplätze: Die Crux mit neuen Marinas

Die Planung neuer Hafenanlagen gleicht immer mehr einem Spiessrutenlauf durch Ämter und Behörden, der manchmal erst mit einem Entscheid vor Bundesgericht endet. Nur wer einen langen Atem hat und mit einem umfassenden Konzept den Mehrwert für die Öffentlichkeit und die Umwelt belegen kann, hat eine Chance auf Erfolg. Bootsplätze sind schon seit Jahrzehnten ein rares […]

Windweek Brunnen, Act 1: Segelkost vom Feinsten

Das Segelrevier vor Brunnen wurde seinem guten Ruf wieder einmal gerecht. Am ersten Wochenende der Windweek Mitte August gab es an allen drei Regattatagen genügend Wind für jeweils drei Wettfahrten. Die Regatteure genossen herrliche Thermik auf dem Urnersee, mussten im Gersauer Becken aber auch Gewitterböen bis zu Sturmstärke meistern. Zum Act 1 der Windweek waren die Seglerinnen und Segler der Tempest-, H-Boot- und Star-Klasse eingeladen.

100 Jahre Cupido : ein ganz besonderes Schiff

Das alte Flaggschiff der Segelschule Thunersee feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Seit über 70 Jahren dient die klassische 8mR-Jacht als Ausbildungsschiff. Um die enormen Unterhaltskosten im Rahmen zu halten und einen zweckmässigen Einsatz zu gewährleisten, musste auf die authentische Erhaltung des Oldtimers verzichtet werden, trotzdem hat die Cupido ihren Charme bis heute bewahrt. Sie […]

10 Jahre DIRT: Basisstation zum Jubiläum

Zehn Jahre ist es her, seit Hene Keller und Alberto Casco die Deutschschweizer Interregionale Trainingsgruppe DIRT ins Leben gerufen haben. Sie wollten in dieser Gruppe die besten Opti-Segler der deutschsprachigen Regionen zusammenführen und gezielt auf die Selektionsregatten von Swiss Optimist vorbereiten. Dass damit der Anschluss an die Westschweizer Clubs gelungen ist, beweisen eindrückliche Zahlen: Die […]

Drachen-SM: Ostschweizer Sieg

Nach der letztjährigen Europameisterschaft in Thun mit 60 teilnehmenden Booten mussten sich die Drachen-Segler wieder an kleinere Felder gewöhnen. 14 Boote starteten zur SM beim Yachtclub Luzern. Das Ostschweizer Trio Norbert Stadler/Ralph Müntener/Urs Burger vom St. Galler Yachtclub holte den Titel in überlegener Manier. Garlef Baum vom Thuner Yachtclub konnte an der letzten Wettfahrt den […]

Korrigenda: Yves Jorand ist Direktor von North Sails Suisse

In der deutschsprachigen Ausgabe von Skippers Nr. 67 wurde im Expertengespräch auf Seite 12 Pierre-Yves Jorand als Direktor von North Sails Schweiz vorgestellt. Dies ist leider nicht richtig: North Sails betreibt zwei Niederlassungen in der Schweiz, Pierre-Yves Jorand ist Direktor von North Sails Suisse mit Sitz in Satigny und Daniel Schroff ist Inhaber von North […]

Blu26-SM: Geburtstagsparty statt Meisterfeier

Prächtiges Wetter, aber kaum Wind: Die 14 teilnehmenden Mannschaften mussten an der blu26 International Swiss Championship auf ihren Jachten drei Tage in der Hitze brüten und warten. Auf dem Zugersee konnten nur zwei Wettfahrten gesegelt werden, zu wenig, um den Titel zu vergeben, aber genug, um die Regatta für den blu- Cup zu werten. Während […]