Azimut S7: ultimative Carbonjacht

Länge: 21,37 m

Breite: 5,30 m

Kraftstofftank: 3800 l

Gewicht: 44’600 kg

Motorisierung: 3 x 800 PS Volvo Penta IPS 1050

Geschwindigkeit: 36 Knoten

Preis (exkl. MWST): 2’320’000 €

In der Sportjacht-Modellreihe von Azimut, der S Collection, ist der S7 zwischen dem 55S und dem 77S anzusiedeln. Sein Aussendesign stammt vom hauseigenen Konstrukteur Stefano Righini, das InnenzVg zVg design von Francesco Guida, der durch seine Zusammenarbeit mit der Werft Arcadia bekannt ist. Mit seinen drei IPS-Antrieben 1050 von Volvo Penta mit je 800 PS schafft die schnittige 21-Meter-Jacht 36 Knoten Topspeed und eine Reisegeschwindigkeit von 30 Knoten. Sie ist in einer Coupé- und einer Flybridge-Version erhältlich. Nachdem Kohlefaser die Luftfahrt- und Automobilindustrie neu definiert hat, hält sie jetzt auch im Bootsbau Einzug. Auf der S7 kommt sie an Deck und im Aufbau sowie bei der Radarhalterung, der Plattform und der Garage zum Einsatz.