Chandolin Boutique Hotel: Ruhepol für Bergliebhaber

Fotos :©Philippe Hahn

Das Chandolin Boutique Hotel bietet Authentisches und Komfort auf 2000 Metern Höhe.

DSC_0019Die freie Aussicht auf die Alpengipfel, die sonnenverwöhnte Panoramalage und die ruhige Atmosphäre machen den unkonventionellen Viersternebetrieb einzigartig. Er öffnete letztes Jahr im Val d’Anniviers (VS) seine Pforten und ist in mancher Hinsicht etwas Besonderes. Das Chandolin Boutique Hotel sei ein persönlicher, authentischer Ort, an dem man sich wie zu Hause fühle, sagt die Direktorin Charlotte Boutilly. „Es soll im Einklang mit den Bergen stehen, aber dennoch modern sein.“
Tatsächlich bilden die Berge den Dreh- und Angelpunkt des Hotels. Sie sind überall, rund um das Haus und auch im Innern. In den 29 Zimmern wurde viel unbehandeltes Holz verwendet. Es lässt die Räume noch heller und gemütlicher wirken. Alle Möbel wurden nach Mass hergestellt, sodass der Eindruck entsteht, man befinde sich in einem zeitgemäss eingerichteten Chalet. Die mit dunklerem Holz gerahmten Schwarz- Weiss-Fotografien an den Wänden verstärken dieses Gefühl zusätzlich. Darauf sind Szenen aus früheren Zeiten, grossartige Porträts wilder Tiere und vor allem Bergsteiger abgebildet, die angeseilt auf einem Berggrat oder mit Eispickel in der Hand am Werk sind.

Ab in die Natur

Bei ihrem Anblick wird man von der Lust gepackt, sich ebenfalls ins Abenteuer zu stürzen und die so nahen und doch so fernen Berge zu bezwingen. In Chandolin startet eine Vielzahl Fuss-, Ski- oder Schneeschuhwanderungen. Die Wege sind gut beschildert und führen zu überraschenden Orten und atemberaubenden Panoramen. Auf den über 60 Kilometern Skipisten gelangen Skifahrer und Snowboarder bis hinauf auf 3000 Meter. Wenn der Schnee geschmolzen ist, wird das Val d’Anniviers zum Mountainbike-Paradies mit 200 Kilometern Pisten für jedes Niveau.
Historisch Interessierte können im alten Dorfkern von Chandolin in die Vergangenheit eintauchen. Über viele kleine Schleichwege und verborgene Treppen lässt es sich stundenlang zwischen den erstaunlich gut erhaltenen Maisässen flanieren. Eine besondere Perle ist die Kirche aus dem Jahr 1887. Ella Maillart liebte diesen ruhigen, ursprünglichen Ort. Der Reiseschriftstellerin ist ein kleines Museum gewidmet, in dem Fotos und Dokumente von ihren Streifzügen durch die Welt ausgestellt sind. Auf Anfrage werden geführte Touren durch das alte Dorf organisiert. Im ideal direkt gegenüber dem Chandolin Boutique Hotel gelegenen Tourismusbüro liegen zudem Pläne mit dem historischen Spazierweg auf.

Entspannen mit Blick auf die Berggipfel

Chandolin_60098Nach den vielen spannenden Entdeckungen im Freien können die Hotelgäste auf verschiedenste Arten neue Energie tanken, im Winter in der hoteleigenen Après-Ski-Bar einen Glühwein trinken, im Sommer sich auf der Sonnenterrasse ausruhen und dabei die Kaiserkrone bewundern. Weisshorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche bilden eines der schönsten Viertausender-Alpenpanoramen überhaupt.
Entspannung bietet auch der Spabereich mit Sauna, Hammam, Whirlpools, Massagen und Pflegebehandlungen. Eine wunderbare Gelegenheit, bei 90 Grad zu schwitzen und zuzuschauen, wie die Sonne hinter den Bergen verschwindet. Im „Salon des étoiles“ lässt es sich gediegen schmökern und an den Wochenenden in der Bar die Nacht zum Tag machen.

Feine, bunte Speisen

Um wieder zu Kräften zu kommen gibt es nichts Besseres als die verlockenden, atypischen Speisen des Hotelrestaurants. „Ich interpretiere die französische Küche kreativ und mit Schweizer Produkten“, sagt Chefkoch Stéphane Coco, der zwölf Jahre an der Seite von Joël Robuchon gearbeitet hat. „Ich versuche die Gäste zu überraschen, vor allem aber will ich Farbe in die Gerichte bringen.“ Für seine Fisch-, Fleisch- und Geflügelzubereitungen holt sich Stéphane Coco Ideen aus seiner Um-gebung – er liess sich zum Beispiel von den Spuren der Pistenfahrzeuge im Schnee inspirieren – und verwendet möglichst viele lokale Zutaten. Die Lieferanten aus dem Tal haben sogar eine Fahrgemeinschaft auf die Beine gestellt, um die Lebensmittel nach Chandolin zu bringen. Das Resultat sind bunte, oft erstaunliche, aber immer köstliche und sehr raffinierte Kreationen.
Besonders gern verwendet der Chefkoch wild vorkommende Produkte wie Alpenkräuter oder Beeren. Im Sommer organisiert das Hotel Angelausflüge zum Schwarzsee. Als ein Gast eine selbst gefangene Forelle in die Küche brachte, bereitete sie Stéphane mit viel Liebe zu. Derzeit wird das Restaurant im Gault&Millau mit 14 Punkten bewertet, aber damit will er sich nicht zufriedengeben. „Ich möchte kompliziertere Speisen zubereiten, mehr Produkte anbieten und das Niveau noch steigern“, erklärt der ambitionierte Koch.

Nachhaltiges Hotel

Chandolin_60192Das Chandolin Boutique Hotel hat sich dem respektvollen Umgang mit Natur und Umwelt verschrieben. Angefangen bei der Verwendung von lokalen Produkten bis hin zu Energiesparmassnahmen und dem möglichst geringen Papierverbrauch zieht sich das ökologische Bewusstsein wie ein roter Faden durch das Betriebskonzept, „Wir versuchen mit allen Mitteln, nachhaltig zu wirtschaften“, sagt Charlotte Boutilly. Das Gebäude ist Minergie-zertifiziert, geheizt wird mit Pellets. Das Hotel besitzt sogar eine eigene Kuh namens Titeuf, die Milch für die Käse- und Joghurtherstellung liefert.
Nach sonnigen Tagen ist der Himmel über Chandolin meist sternenklar. Was gibt es Schöneres, als nach diesem Naturschauspiel unter die weichen Decken der Hotelbetten zu schlüpfen und bei herrlicher Ruhe sanft einzuschlafen? Am Morgen wird der Tag mit einem königlichen Frühstück mit Rauchlachs, Speck, Würsten, aber auch Früchten, Joghurt, Brot und hausemachten Konfitüren begrüsst. Perfekt, um Energie zu tanken, bevor es aufgeht zu neuen Abenteuern, um die intakte Natur und die unvergesslichen Reize der Bergwelt zu geniessen.


Steckbrief

Übernachten: 30 Zimmer, darunter drei Suiten und vier Apartments, 18 bis 105 m2

Restaurants und Bars: Le Restaurant, Wine Bar, Moonclub (donnerstags, freitags und samstags ab 21 Uhr), Sunset (Après-Ski-Bar)

Spa: Sauna, Hammam, Erlebnisdusche, Aussenwhirlpools, Massage- und Pflegeräume

Weitere Freizeitaktivitäten: Salon des étoiles (Lesezimmer, Relaxzone), Vermietung von elektrischen Mountainbikes

Sitzungszimmer: Salon des étoiles für 15 bis 20 Personen

Besonderes: spektakuläres Alpenpanorama Adresse: route des Plampras 10, 3961 Chandolin, 027 564 44 44, chandolinboutiquehotel.ch