Chris-Craft Capri 21: eine Klasse für sich

Länge: 6,45 m

Breite: 2,41 m

Kraftstofftank: 129 l

Gewicht: 2177 kg

Max. Motorisierung: 350 PS

Geschwindigkeit: + 50 Knoten

Preis (exkl. MWST): 88’758 €

Ein Chris Craft ist eine Augenweide. Er passt sogar an den erlesensten Anlegestegen ins Bild. Mit seiner klassischen Runabout-Silhouette (Fregattenheck, senkrechter Rumpf), den fünf durch die Windschutzscheibe abgeschirmten Sitzplätzen und der geräumigen Sonnenliege gibt er ein klares Statement ab: Er ist für Spazierfahrten und fürs Farniente gemacht. Daneben lässt er sich aber auch gut als Zugboot einsetzen. Wie wir es von der Werft in Florida gewohnt sind, gibt die handwerkliche Qualität zu keinerlei Beanstandung Anlass. Sowohl der gleichmässig glänzende Gelcoat und das perfekt ausgerichtete Teakdeck als auch die Detailverarbeitung der Polster mit rautenförmiger Nahtoptik sowie des Armaturenbretts aus Alu-Lochblech sind über jeden Zweifel erhaben. Am Steuer zeigt der kleine Capri ebenfalls Charakter. Ein 5,7-Liter-V8- Motor von Volvo mit 320 PS ermöglicht bis zu 42 Knoten Höchstgeschwindigkeit. Mit der maximalen Motorisierung – Mercruiser oder Volvo 350 PS – knackt der Capri 21 sogar die 50-Knoten-Grenze.