Marins et vie nautique

Alberto Casco Mitglied Zentralvorstand Swiss Sailing, zuständig für den Leistungssport

Alberto Casco war fünf Jahre Präsident bei Swiss Optimist, hat die weltbesten Trainer in die Schweiz geholt und deshalb massgeblichen Anteil an den internationalen Erfolgen der Schweizer Opti-Segler, namentlich den beiden Weltmeistertiteln (Nicolas Rolaz 2014 und Max Wallenberg 2016) und der EMSilbermedaille von Natascha Rast diesen Sommer. Seit Mitte Jahr ist Casco Mitglied des Zentralvorstands […]

A-Katamarane: „Warum habe ich nicht schon früher damit angefangen?!“

Fans von A-Cats sind sich einig: Der schnelle, leichte Katamaran hat Suchtpotenzial. Wer einmal darauf gesegelt ist, kommt kaum noch von ihm los.

Projekt ITACA: Stopp Cancer – go Sailing

Foto : zVg-segelrebellen In Italien und Deutschland wird Segeln schon seit einigen Jahren als Therapie für krebskranke Kinder und Jugendliche eingesetzt. Diesen Sommer wurde in Lugano erstmals ein Schweizer Projekt lanciert. Bruno Rossini, Vorstandmitglied des Luganer Segelclubs und Mitglied des Zentralvorstandes von Swiss Sailing, hatte das Projekt ITACA schon vor einigen Jahren am Gardasee kennengelernt. […]

70 Jahre Les Glénans: segeln lernen im Februar

Die bekannte französische Segelschule Les Glénans feiert dieses Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Auch bei den Schweizern, die das Segeln auf dem Meer erlernen wollen, ist die Institution wohlbekannt. Technisch brauchen wir Süsswassermatrosen uns nicht vor den Seeleuten zu verstecken. Woran es uns aber unter Umständen mangelt, sind maritime Kenntnisse. Wenn es darum geht, sich in […]

Jubiläum: 30 Jahre Tofinou

Nur wenige Werften sind seit 30 Jahren im Geschäft und noch weniger bauen schöne, zeitlose Boote. Latitude 46 aber tut mit ihren Tofinou beides. Rückblick auf drei Jahrzehnte Bootsbaugeschichte. Die Erfolgsgeschichte von Latitude 46 begann auf der Ile de Ré vor der französischen Atlantikküste. Dorthin hatte es Philippe Joubert – den Bruder des 2016 verstorbenen […]

Lagoon-Werft: Mit dem Kat auf Erfolgskurs

Fotos: ©Nicolas Claris Man wird nicht einfach so die Nummer 1 und man bleibt es nur mit grossem Einsatz. Lagoon war eine der ersten Werften, die auf die Erfolgswelle der Katamarane aufgesprungen ist Diese hat mittlerweile die ganze Welt erfasst. Wie hat es die französische Werft angestellt, sich 30 Jahre nach der Lancierung ihrer ersten […]

Justine Mettraux, Skipperin mit Leib und Seele

Seit Justine Mettraux an der Mini- Transat 2013 den zweiten Platz geholt hat, verfolgt sie ihre Karriere als Hochseeseglerin zielstrebig und strategisch überlegt weiter. Nach einem Volvo Ocean Race und zwei guten Saisons in der Figaro-Szene, wo sie als dritte Frau in der Geschichte unter die Top 10 segelte, sowie einer Jacques Vabre auf einer Class40 will die Genferin aus Versoix 2020 an der Vendée Globe teilnehmen. Wird die Schweizer Vorzeigeseglerin die Hürden meistern und ihren grossen Traum wahrmachen?

Foilen lernen in vier Lektionen mit Arnaud Psarofaghis: Lektion Nr. 3, Kontrolliert fliegen

Der erfolgreichste Schweizer Segler auf fliegenden Booten erteilt Skippers-Lesern, die ebenfalls mit dem Foilen liebäugeln, das ganze Jahr hindurch wertvolle Tipps. In jeder Ausgabe finden Sie neue Ratschläge, die Ihnen helfen, Ihr Ziel sicher und mit dem nötigen Selbstvertrauen zu erreichen.

Foilen lernen in vier Lektionen mit Arnaud Psarofaghis: Lektion Nr. 2: die ersten Flüge

Foiling-Kurse: wo und mit wem? Es gibt in der Schweiz mehrere spezialisierte Segelschulen, an denen Sie erste Foilingerfahrungen sammeln können, ohne sich gleich ein eigenes Boot anzuschaffen. In Genf bietet sich die „Geneva Foiling School“ von Jean- Pierre de Siebenthal an. Er bringt Ihnen das Foilen auf Waszp-Einmannbooten bei (Infos unter ertpsarl.com). Falls Sie von […]

75 Jahre SGYC: Zuhause im Club

Die Suche nach einem Clubhaus hat den St. Gallischen Yachtclub Rorschach (SGYC) ein halbes Jahrhundert beschäftigt. Obwohl Heimathafen und Clubraum lange auf sich warten liessen, hat der Ostschweizer Segelclub doch stets eine besondere Kultur gepflegt und mit Humor und Kreativität Feste gefeiert.