Marins et vie nautique

Törn im Bassin d’Arcachon: Unterwegs auf einem Kielschwerter

XXL-Dünen, Sandbänke, eine einsame Insel, Pfahlhütten, versteckte Ankerplätze und ein idyllischer Fluss: All das bietet die Bucht von Arcachon an der französischen Atlantikküste. Am besten entdeckt man die Schätze auf einem Kielschwerter. Urteilen Sie selbst! Eigentlich hätte sich das Bassin d’Arcachon wie alle Flussmündungen, die sich in einen Süsswassersee verwandelt haben, schliessen sollen. Doch ein […]

Yacht Racing Forum: Weichenstellung für die Zukunft des Segelsports

Das Yacht Racing Forum ist eine weltweit einzigartige Plattform, an der die Entscheidungsträger des internationalen Segelbusiness über die Herausforderungen des Regattasports debattieren. Es wird jedes Jahr vom Schweizer Bernard Schopfer organisiert und stellt die Weichen für die Zukunft. Auch dieses Jahr diskutierten Konstrukteure, Clubvertreter, Segler, Designer, Eventorganisatoren und Sponsoren am 22. und 23. Oktober 2018 […]

Training mit Alan Roura: 2020 will er es wissen

Alan Roura hat uns nach Lorient eingeladen, um uns sein neues Boot zu zeigen. Wir konnten zusammen mit dem Weltumsegler ein Training auf dem Wasser absolvieren und ihm dabei zuschauen, wie er sich auf die härteste Einhandregatta der Welt vorbereitet. Alan Roura ebnet sich Schritt für Schritt seinen Weg zur Vendée Globe 2020, wo er […]

Bootsplätze: Die Crux mit neuen Marinas

Die Planung neuer Hafenanlagen gleicht immer mehr einem Spiessrutenlauf durch Ämter und Behörden, der manchmal erst mit einem Entscheid vor Bundesgericht endet. Nur wer einen langen Atem hat und mit einem umfassenden Konzept den Mehrwert für die Öffentlichkeit und die Umwelt belegen kann, hat eine Chance auf Erfolg. Bootsplätze sind schon seit Jahrzehnten ein rares […]

Jean Psarofaghis, Bootsbauer und „König des Genfersees“

Jean Psarofaghis hat seinen Hunger auch nach 180 gebauten Booten, fünf Siegen an der Bol d’Or, sechs an der Syz Translémanique en Solitaire und rund 25 an der Genève-Rolle-Genève nicht gestillt und ist noch immer voller Tatendrang. „König Jean“, wie er anerkennend genannt wird, will beim Bau von schnellen Binnenseebooten weiterhin eine Vorreiterrolle spielen und […]

Zwei Weltrekorde für Yvan Bourgnon und seinen Sohn

Während andere mit der Familie in die Ferien fahren, knackt Yvan Bourgnon mit seinem Sohn Mathis in der Kategorie der 20-Fuss- Katamarane Weltrekorde. Vater und Sohn segelten die Strecke Marseille– Karthago auf einem Nacra F20 in 1 Tag, 18 Stunden, 56 Minuten und 14 Sekunden, zwei Minuten und fünf Sekunden schneller als die bisherigen Rekordhalter. […]

5. Solar & Energy Boat Challenge: Ideen für Boote von morgen

Die in Zusammenarbeit mit der Stiftung Prinz Albert II von Monaco, der Hydros Foundation und der International Powerboating Federation (UIM) organisierte Solar & Energy Boat Challenge stellt junge Ingenieure und Industrielle jedes Jahr vor die Herausforderung, energieeffiziente Boote zu entwerfen, mit denen sie an einer Reihe von Wettkämpfen antreten. In der Kategorie „Solar“ waren dieses […]

10. CNB-Eignertreffen: Segeln im Schatten Napoleons

Am jährlichen Treffen der CNB-Werft lieferten sich Besitzer von 60- bis 77-Fuss-Jachten vor Elba heiss umkämpfte Regatten und tauchten in die Geschichte der Insel ein, über der noch immer der Geist Napoleons schwebt. Zehn Monate ritt Napoleon Bonaparte kreuz und quer durch Elba, das ihm während seines Exils von 1814–1815 als Kaiserreich diente. Die 14 […]

Nomad Ocean Project – Kapitel 2*: Schönwetter-Segler bitte wenden!

Im neuseeländischen Sommer müssen Segler mit ein bis zwei tropischen Wirbelstürmen aus dem Pazifik rechnen, manchmal auch mit einigen mehr… „Was war denn euer schlimmstes Sturmerlebnis?“ An dieser Frage kommt kein Neuseeland- Cruiser vorbei. Kaum hatten wir uns an den Tisch der Queen of Abel Tasman gesetzt, schon waren unsere neuen Liveaboard- Bekannten im Jachthafen […]

100 Jahre Cupido : ein ganz besonderes Schiff

Das alte Flaggschiff der Segelschule Thunersee feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Seit über 70 Jahren dient die klassische 8mR-Jacht als Ausbildungsschiff. Um die enormen Unterhaltskosten im Rahmen zu halten und einen zweckmässigen Einsatz zu gewährleisten, musste auf die authentische Erhaltung des Oldtimers verzichtet werden, trotzdem hat die Cupido ihren Charme bis heute bewahrt. Sie […]