Regatten

Red Bull Foiling Generation: Überraschende Überflieger

Morgan Lauber und Louis Buxtorf schaffen den Sprung ins Weltfinal der Red Bull Foiling Generation. Zwei Jahre nach Sébastien Schneiter und Grégoire Siegwart sichern sich die beiden Nachwuchssegler aus Morges ihr Ticket für den grossen Showdown in Miami, wo sie am 9. November die Schweiz vertreten. Seit zwei Jahren verleiht die Energy-Drink-Marke mit dem Stierlogo […]

Klassiker-Regatta: 40 Jahre Régates Royales

Fotos : Guido Cantini Die Régates Royales wurden in ihrer heutigen Form 1978 von Jean-Pierre Odéro ins Leben gerufen. Sie feiern dieses Jahr vom 22. bis 29. September ihr 40-jähriges Bestehen. Eine willkommene Gelegenheit, auf die Geschichte der Klassiker-Regatta zurückzublicken, die jedes Jahr zum Saisonabschluss die Panerai Classic Yachts Challenge krönt. Eigentlich ist die Jubilarin […]

Bol d’Or Mirabaud: Mobimo, mit Glück und Biss zum Sieg

Fotos : ©Loris von Siebenthal Geburtstagskind Christian Wahl gewinnt die 80. Bol d’Or Mirabaud und feiert an der legendären Binnenseeregatta damit bereits seinen siebten Sieg. Die Bol de Vermeil für die schnellste Einrumpfjacht geht an TBS mit François Thorens und den Titel nach berechneter Zeit holt sich Alain Hofer auf Black Swan. Es gab Jahre […]

80. Bol d’Or Mirabaud: Zwischen Volksfest und Rüstungwettlauf

Foiler, Flügelsegel, Karbonmast, Fathead …: Die Liste der am Genfersee entwickelten Neuheiten ist lang. Die Bol d’Or Mirabaud (BOM) war in ihrer 80-jährigen Geschichte Zeugin sämtlicher Extravaganzen und vieler Erfolgstorys.

Blu26: Titel geht nach Bayern

17 Segelteams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren zur blu26 Swiss Championship an den Tegernsee nach Bayern gereist. Erstmals wurde eine Schweizermeisterschaft als Open Fleet Race und mit einer Jury auf dem Wasser ausgetragen. Bereits nach dem ersten Regattatag lag das einheimische Sailingcenter Racing Team in Front. Das Team Giachen Duos vom Segelclub St. […]

5.5er, Drachen und Starboote am Herbstpreis Thunersee

Der Herbstpreis des Thunersee YC wurde dieses Jahr für die 5.5er auf drei Tage ausgedehnt. Bei untypischen nördlichen Winden konnten am Freitag vier Läufe gesegelt werden. Leichte Winde ermöglichten am Samstag nur gerade eine Wettfahrt. Am Sonntag gab es keinen Wind mehr. Christoph Burger vom TYC siegte bei den 5.5ern mit vier Punkten Vorsprung auf […]

Jollensegeln: SwissOpenAlpi kommt an

Früher hatten Jollenregatten auf dem Alpnachersee im Schweizer Regattakalender einen festen Platz. In den letzten Jahren waren die Aktivitäten aber fast gänzlich eingeschlafen. Schade, denn eigentlich ist der Alpnachersee für Regatten mit kleineren Booten prädestiniert.

Voiles de Saint-Tropez: Eine Schweizer Passion

Am 8. Oktober fiel der Vorhang der Voiles de Saint-Tropez 2017. 4000 Segler und Jachteigner feierten dort den krönenden Saisonabschluss der Mittelmeer-Regattatour.

D35 Trophy: Chronik eines angekündigten Sieges

Mit sieben von acht möglichen Siegen beendete Alinghi die D35 Trophy 2017 mit einem Rekordergebnis. Noch nie seit der Gründung der Meisterschaft im Jahr 2004 hatte ein Team eine solche Punktzahl erreicht.

Realteam: der erste grosse Sieg

Nur der Sieg zählt: Dieses Motto ist dem Rennstall Realteam wie auf den Leib geschrieben. Unter Teamchef Jérôme Clerc und Eigentümer Esteban Garcia sorgen die Weiss-Blauen bei den GC32 und bei den Swiss Flying Phantom Series für Furore. Mit dem Gewinn der GC32 Racing Tour 2017 konnten sie den bisher grössten Erfolg in ihrem vierjährigen Bestehen feiern. Was aber steckt hinter diesem kometenhaften Start in der internationalen Segelszene?