Eric Monnin: EM-Gold im Match Race

Texte :

Eric Monnin sorgt nicht nur auf seinem Monofoil Gonet für Furore. Im August holte er an der Match-Race-Europameisterschaft in Tallin (Estland) Gold. Die EM fand bei viel Wind zwischen 10 und 30 Knoten, aber ruhigem Meer statt, sodass einige der Flights sogar ohne Spi gesegelt wurden. „Wir haben in der Round Robins einen Flight verloren, konnten uns aber jeden Tag mehr steigern und im Final dann in Topform antreten“, sagte Monnin nach dem Sieg. Im Final setzte sich sein Albert Riele Swiss Match Race Team gegen den Lokalmatador Matti Sepp durch. Ein schwieriger Gegner, so Monnin. „Matti hat einen besonderen Stil. Er ist nicht aggressiv, aber äusserst schnell.“ Offenbar nicht schnell genug, um Eric Monnin ernsthaft zu gefährden!