Wöchentliches Editorial

Es geht wieder los !

World Match Racing Tour, Optimist, America’s Cup

Frühling in Sicht!

GC32, Olympische Klassen, Yvan Bourgnon

Cup der Generationen

GC32, Monaco Winter Series, Seminar « Grande Croisière »

Saison 2017 : Startschuss

GC32 Championship, Andalusian Olympic Week, EFG Sailing Arabia

Alan Roura schafft seine Vendée Globe

Il l’a fait ! Plus jeune participant de toute l’histoire du Vendée Globe, le Genevois Alan Roura a franchi la ligne d’arrivée lundi 20 février en 12e position, après avoir parcouru 28359 milles à la vitesse moyenne de 11,16 nœuds. Il est arrivé 31 jours après le vainqueur et 6 jours avant son 24e anniversaire. Autre marin lémanique tourdumondiste, Justine Mettraux a annoncé une nouvelle participation à la Solitaire du Figaro, ainsi qu’à la Transat Jacques Vabre en Class40 avec Bertrand Delesne, toujours sous les couleurs de TeamWork.

Die SuisseNautic ist gestartet

Der Startschuss für die alle zwei Jahre stattfindende grösste Bootsmesse in der Schweiz ist erfolgt: Die 9. SuisseNautic öffnet heute in der BERNEXPO ihre Türen, mit rund 200 Ausstellern aus der Schweiz sowie aus dem Ausland. Unter den Unverzichtbaren des Salons befinden sich auch Swiss Sailing und die verschiedenen Klassenvereinigungen. Am selben Stand finden Sie übrigens […]

Nicht aufgeben !

Alan Roura, der an der Vendée Globe noch immer an 13. Stelle liegt, ist zurück in der nördlichen Hemisphäre. Dort ist er jedoch mit extrem harten Konditionen konfrontiert: Der Atlantik zeigt sich gnadenlos und stellt dem Schweizer ein fieses, aufgewühltes und stürmisches Meer entgegen, so dass die Bedingungen und das Leben an Bord nur schwer […]

Ein intensiver Winter

Jules Verne, Vendée Globe, Team Tilt, Mini Transat

Spannung bis ganz am Schluss

Die Vendée Globe 2016-2017 hält ihr Publikum schon seit 73 Tagen in Atem. Für Alex Thomson und Armel Le Cléac’h, die sich ein veritables Match Race um die Welt geliefert haben, bleiben nur noch einige Meilen zu segeln bis zum Ziel in Les Sables d’ Olonne, wo schon in wenigen Stunden der neue Sieger dieser einzigartigen Regatte zum König der Meere gekürt werden wird!