Hydros Innovation: eine neue Ära bricht an

Texte :

Das Lausanner Ingenieurbüro Hydros, Aushängeschild der Schweizer Forschung, hat das Kaufangebot der Dubaier Gruppe ENATA Industries angenommen. Es hofft, mit dieser Übernahme durch den auf Kompositkonstruktionen in der Schifffahrtsund Luftfahrtindustrie spezialisierten Konzern seine Projekte international vorantreiben zu können. Die Umsetzung eines Projekts steht bereits fest: Bald schon soll mit dem Foiler 41 die erste fliegende und dadurch extrem treibstoffsparende Motorjacht auf den Markt kommen. Währenddessen wird die Fondation Hydros ihre Aktivitäten in der Schweiz unter der Leitung von Thierry Lombard fortsetzen. hydros.ch