Lagoon: Sensation in La Grande Motte

Texte :

Die französische Werft startet dieses Jahr eine Charmeoffensive und will ihr Angebot gleich mit zwei Modellen erweitern. Neben einem neuen 40-Fuss-Katamaran sollen diesen Herbst die ersten Einheiten eines 50-Füssers vom Stapel laufen. Der 40er ist eine Weiterentwicklung der Lagoon 39 und 400, die er auch ersetzen soll. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen verfügt er über ein achtern angebrachtes Rigg mit einem nach hinten versetzten Mast, einer Selbstwendefock (die es auf dem 400er nicht gab) und einem Code 0 für Amwindkurse bei wenig Wind. Das offene Cockpit befindet sich auf der gleichen Ebene wie der Salon. Auch der 50er dürfte bei seiner Lancierung für grosse Resonanz sorgen. Er wird die Lücke zwischen dem 450er und dem 52er schliessen.

Nähere Infos und Bilder unter lagoon.com.