Moorings 5000: Vier Kabinen für gediegene Törns

Die Charterfirma Moorings präsentiert die neuste Generation seiner bei Robertson & Caine gebauten Fahrtenkatamarane. Hauptmerkmale der Mooring 5000, die bis zu elf Personen aufnehmen kann, sind die erhöhte Flybridge und der Decksalon mit Sonnenliegen und Hardtop. Durch das neue Layout profitieren die Gäste im Aussenbereich über maximalen Komfort und einen umwerfenden Rundumblick. Eine Treppe führt zum Heckcockpit, wo sich eine Aussenpantry mit Elektrogrill, Kühlschrank, Esstisch und Bank befinden. Auch hier geniesst man einen wunderbaren Blick aufs Meer. Durch grosse Glasschiebetüren gelangt man in den geräumigen Salon, in dem grosse Panoramafenster für viel natürliches Licht sorgen. Er verfügt über eine zweite, komplett ausgestattete Küche, einen Esstisch, der sich in eine Doppelkoje umbauen lässt, eine U-förmige Bank und einen direkten Zugang zur Cockpit-Lounge im Bugbereich und zum Trampolin. Die vier klimatisierten Doppelkabinen mit eigenen Nasszellen lassen in puncto Komfort ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Aus praktischer Sicht zu erwähnen sind der Generator und die Solarpanels mit Umrichter. Sie versorgen die gesamte Bordelektronik mit Strom. moorings.de