Oceanis nimmt Fahrt auf

Oceanis hat auch nach 30 Jahren noch immer eines der breitesten Angebote an Fahrtenjachten in seinem Portfolio. Beweis genug, dass sich der französische Riese Bénéteau nicht auf seinen Lorbeeren ausruht. Dieses Jahr werden die Modelle 35.1, 38.1 und 41.1 mit einer Performance- Version erweitert. Sie integrieren die Entwicklungen der Oceanis der letzten Jahre, sind hervorragend ausgerüstet und machen auch etwas spritzigere Fahrten möglich. Der ein Meter längere Mast, der tiefere Baum, die Elvström-Segel Windward 300+ und die optimierten Beschläge sorgen für mehr Tempo und noch mehr Segelspass bei überragendem Fahrkomfort.

jack-beck.ch