Octopus: Erforschung des Meeresgrunds

Texte :

Unser Planet ist zu 71 Prozent von Wasser bedeckt, trotzdem haben wir bisher nur 5 Prozent des Meeresgrunds erforscht. Um mehr über diesen Lebensraum zu erfahren, hat der Journalist und Forscher Julien Pfyffer 2015 die Stiftung Octopus gegründet. Er will unsere archäologischen und biologischen Kenntnisse über die Unterwasserwelt buchstäblich vertiefen. Nach einem winterlichen, bei schwierigen Bedingungen durchgeführten Tauchtraining im südfranzösischen Thau-Becken unterstützt das Team zwei Projekte im Mittelmeer, über die es demnächst genauer informiert. Infos unter www.octopusfoundation.org