Races.ch: Weg mit dem Röstigraben!

Texte :

„Wir haben das Sportkatamaransegeln in der Romandie erfolgreich vorangetrieben, jetzt müssen wir diese Arbeit in der Deutschschweiz fortsetzen“, sagt Vizenz Burgherr, der frisch gewählte Präsident von Races.ch. Der Sportkatamaran-Verband wächst rasant. Seine Punktemeisterschaft umfasst bereits fünf Termine und soll bis Ende Jahr auch die M3 aufnehmen. Wenn dieser Schritt vollbracht ist, dürfte Races.ch über 100 Mitglieder bzw. 50 Boote zählen. Eine gute Basis für einen spannenden Regattakalender!