Königliche Regatte von Cannes : Carron II erneut Zweiter

Ein schöner zweiter Rang in der Kategorie „Époque Marconi unter 15 Meter“ resultierte vergangene Woche für Jean-Luc Lévêque und seine Crew von der Carron II im Golf von La Napoule. Wir erinnern uns: Bereits 2015 hat Lévêque den ersten Platz verpasst, um winzige 22 Sekunden. Auch dieses Jahr hat das Rating den 8mJI nicht geholfen, obschon Carron II sich bei jedem Lauf vor der Flotte platzieren konnte. „Insgesamt war die Organisation hervorragend, und wir durften eine wunderbare Regatte erleben. Aber das Rating bleibt kompliziert zum Managen; so mussten wir auf ein Delta, das zwischen 25 und 30 Minuten auf den ersten lag. Es ist extrem schwierig, ein Boot zu kontrollieren, das so weit hinter uns segelt“, kommentiert Jean-Luc Lévêque nach Abschluss der Regatte. Die Schweizer Equipe konzentriert sich nun auf die „Voiles de Saint-Tropez“, die diese Woche im Golf von Saint-Tropez stattfindet, um doch noch eine Trophäe nach Hause an den Genfersee bringen zu können.