Nach der ersten Ausgabe im Jahr 2011 auf den BVI organisiert Skippers zu seinem 20-Jahr-Jubiläum vor der kroatischen «Küste der 1000 Inseln»
den 2. Skippers Cup. Zehn Teams werden auf
Sun Odyssey 410 von Sunsail eine Woche zusammen segeln, feiern und die wunderschöne Region entdecken. Warum nicht auch Sie?

Text: Brice Lechevalier

Fünf Teams haben sich bereits angemeldet. Für fünf weitere besteht noch Gelegenheit, sich für diesen Schweizer Flottillentörn vom 16. bis 22. Mai 2021 mit Start in der Sunsail/Moorings-Basis in Agana (nur 10 Autominuten vom Flughafen Split mit Direktflügen nach Genf und Zürich) anzumelden.
Auf die Teams wartet eine unvergessliche Woche, in der sie mit ihren Crewmitgliedern an Bord viel erleben werden und an den gemeinsamen Abenden die anderen Segler näher kennenlernen, über Gott und die Welt philosophieren, feiern und an grossartigen Orten die Zeit geniessen können. Der Kurs in der Adria und die verschiedenen Etappenziele in Buchten oder kleinen Häfen wurden von Sunsail und der Agentur Voile Evasion getestet. Die beiden Veranstalter übernehmen auch die Betreuung des Skippers Cups. Ihre Vertreter und die Skippers-Delegation begleiten die Teams auf einem Motorkatamaran, um den reibungslosen Ablauf der Rallye und der verschiedenen Etappen sicherzustellen. Sie erteilen Navigationstipps, geben Segelanweisungen und empfangen die Teams an den Ankerplätzen und in den Restaurants. An vier der insgesamt sechs Tagen wird ein kurzweiliges Abendprogramm mit Preisverleihung organisiert (in der Pauschale inbegriffen), zwei stehen zur freien Verfügung. Die gecharterten One-Design-Boote sind neu (2019, 2020 und 2021) und bieten bequem Platz für sechs Personen. Es stehen maximal zehn Boote zur Verfügung. Worauf warten Sie? Stellen Sie schnell Ihr Team zusammen!

Vielfach ausgezeichnete 41-Fuss-Jacht

Die Organisatoren des Skippers Cups haben sich für die Einheitsjacht Sun Odyssey 410 entschieden, weil es sich um den derzeit besten Cruiser dieser Grössenklasse handelt. Die neue Generation der Sun Odyssey trägt die Handschrift von Philippe Briand. Er hat sie zum 60. Geburtstag der Jeanneau-Werft entworfen, die seit der Lancierung der Modellreihe bereits knapp 18 000 Exemplare verkauft hat. Die überarbeitete SO 410 ist so gelungen, dass sie gleich vier verschiedene Auszeichnungen entgegennehmen durfte. In ihrer neuen Version bietet sie mehr Platz, ist schneller und leichter, verfügt über einen neuen Rumpf und segelt sich ergonomischer. Das stufenlose Walk- around-Konzept mit dem auf Cockpitniveau abfallendem Seitendeck wird durch zahlreiche Änderungen zusätzlich verbessert. So befinden sich die Winschen zum Beispiel im Innern. Dadurch gestaltet sich der Weg zum Vorschiff und den Manövern kurz und schnell. Der Rumpf der von Briand/Lombard entworfenen Jacht ist robust mit durchgehendem Knickspant und Doppelruder für eine gute Kursstabilität, insbesondere nahe am Wind. Unter Deck wurde dieses Konzept durch eine Verlagerung der Massen zum Schwerpunkt hin umgesetzt. Jeanneau hat für den zentralen Bereich neue Stauflächen geschaffen. Sie sind geräumiger als die meist auf Augenhöhe angebrachten Seitenfächer, wodurch der Raum heller wirkt. Die Sunsail- Versionen verfügen über drei Doppelkabinen mit zwei Duschen/Toiletten.

Nähere Infos mit brice.lechevalier@skippers.ch

———————————————————————————————————-

Abwechslungsreiches Programm*

Sonntag, 16. Mai:
Ankunft in Split, Transfer zur Marina Agana, vom Titelverteidiger TeamWork offerierter Willkommensabend, Skipperbriefing für den nächsten Tag (anschliessend jeden Abend auf dem Begleitboot), Übernachtung an Bord.

Montag:
Fahrt zur Insel Brač (20 Seemeilen, rund 4 Stunden) und zur tiefen, gut geschützten Milna- Bucht mit ihren vielen Marinas. Die Insel Brač ist bekannt für ihr Olivenöl und ihren weissen Sandstein, aus dem das Weisse Haus in Washington gebaut wurde. Abend zur freien Verfügung.

Dienstag:
Fahrt nach Komiža (30 Seemeilen, rund 6 Stunden) an der Westküste der Insel Vis, der einzigen Vulkaninsel der Region. Das einstige Fischerdorf kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken und produziert köstliche Weine. Skipperbriefing, Abendessen im Restaurant Jastožera mit Hummerspezialitäten, von un- serem Sponsor offeriertes Abendprogramm. Übernachtung an der Stadtmole mit Wasser und Strom.

Mittwoch:
Fahrt zur Vinogradišće-Bucht (20 Seemeilen, rund 4 Stunden) an der Südküste der Insel Sveti Klement, der grössten Insel des Pakleni-Archipels, direkt unterhalb der berühmtesten kroatischen Insel Hvar. Skipper- briefing, von unserem Sponsor offeriertes Abendessen im Restaurant Toto. Übernachtung an Bojen in Hafennähe.

Donnerstag:
Fahrt nach Masclinica an der Westküste des Segelparadieses Šolta: alter malerischer Fischerhafen mit der meistprämierten Marina Kroatiens neben einem prachtvollen historischen Hotel und einem Gourmet-Restaurant. Skipperbriefing, Abend zur freien Verfügung. Übernachtung in der Marina Martinis March.

Freitag:
Regatta im einem kleinen Archipel aus sieben Inseln vor der Stadt Maslinica und Rückfahrt nach Agana (12 Seemeilen). Abschlussabend offeriert von Sunsail und Leopard Catamarans, Preisverleiheung im Sky- Beach Hotel Rooftop. Übernachtung in der Marina.

Samstag:
Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz. Auf Wunsch kann der Bootscharter auf individueller Basis zu Vorzugsbedingungen fortgesetzt werden.

Kann sich unter Umständen leicht ändern. Definitives Programm im Herbst.


All-inclusive-Törn
Der Gesamtpreis pro Person wird auf der Basis von sechs Personen pro Boot berechnet und umfasst weit mehr als den Bootscharter und die Flottillenbetreuung. Inbegriffen sind:
• Bootscharter von Sonntag (Anreise) bis Samstag (Abreise)
• Überführung der SO 410 nach Agana
• Übernachtung in Häfen und Marinas von Sonntag bis Samstag
• Begleitboot (Motorkatamaran) und Guide
• 4 Abendprogramme mit Apero, Abendessen und Preisverleihung • Organisation der Segeltage und der Etappen
• Polo-Shirt Skippers Cup 2021
• Erinnerungsfotos und -videos
• Transfer vom Flughafen Split zur Marina Agana und zurück

Preis pro Person: 1450 CHF bei 6 Personen pro Boot, 1700 CHF bei 5 Personen pro Boot bzw. 1990 CHF bei 4 Personen pro Boot

Nicht inbegriffen: Hin- und Rückflug Schweiz-Split (bei Vorreservation ca. 100-200 CHF; Flugzeiten und Preise werden von Voile Evasion baldmöglichst kommuniziert), Proviant für sechs Tage und zwei Abende, persönliche Ausgaben, Kaution von 900 € (oder Kautionsversicherung)

Reservationen an info@skippers.ch mit Angaben von Namen und Adresse des Skippers mit Kopie des Segelscheins und wenn möglich Nament der Mitsegler. Bei Erhalt der Rechnung ist für die Reservation des Bootes eine Anzahlung von 50% zu leisten (4200 CHF; Restbetrag 90 Tage vor Anreise).

Nähere Infos mit brice.lechevalier@skippers.ch