Katamaranen

Sunreef 70: Vorreiter mit IPS-Antrieb

Die erste Sunreef Power 70 wurde in Zusammenarbeit mit dem viel zu früh verstorbenen Laurent Bourgnon (er kam bei einem Tauchgang in Tahiti ums Leben) entwickelt. Nachdem Laurent Bourgnon die namhaftesten internationalen Segelregatten gewon- Nicolas Claris zVg nen hatte, interessierte er sich für Motorboote.

Lagoon 630 MY: Entspannter Luxus

Seit ihrer Lancierung vor eineinhalb Jahren wurde die 630 MY bereits bemerkenswerte 19 Mal verkauft. Der führende Hersteller von Mehrrumpfbooten hat es verstanden, das Know-how, das er mit dem Bau von Segelkatamaranen gewonnen hat, gekonnt in dieses hochseetüchtige Luxusmodell einfliessen zu lassen.

Flash Catamaran 43: Zentrale Eignerkabine

Die 43’ ist das Einsteigermodell der spanischen Werft Flash Catamarans. Sie überzeugt mit einer originellen Verteilung der vier Doppelkabinen, darunter einer Eignerkabine im Bug direkt über dem Tunnel.

Leopard 43 PC: Attraktiver Preis

Ursprünglich wurden die Leopard-Katamarane für die Charterfirma Moorings gebaut. Aufgrund der grossen Nachfrage nach den robusten, praktisch eingerichteten Einheiten begann die Werft auch Modelle für den Privatgebrauch zu bauen.

Cumberland MY 47: Sparsam und komfortabel

Als Hersteller von Segelbooten geniesst Fountaine Pajot hohes Ansehen. Seit einigen Jahren baut die Werft auch ihr Motorjacht-Segment aus und begeistert mit robusten, sparsamen und modernen Katamaranen.

Furio 6 Privilège: So sieht Zukunft aus

Mit der Furio 6 wird Privilège Marin in der Bootszene garantiert eine Welle der Begeisterung auslösen. Das coole Design und die scharfen Linien machen das von Marc Lombard entworfene Schiff zu einer ästhetischen Revolution.

Die Lagoon 630 MY im Antlantiktest

Am 23. Dezember 2014 verliess die erste Lagoon 630 MY das südfranzösische Canet-en-Roussillon in Richtung Miami, Florida (USA). Eine grosse Premiere für das Aushängeschild der Motor-Yacht-Reihe und eine Feuertaufe, die das Schiff mit Bravour bestanden hat.  Zwischen Canet-en-Roussillon und Miami liegen 5000 Seemeilen, 2700 davon entfallen auf die Nonstopp-Überquerung von den Kanarischen Inseln nach St. […]