Das neue Skippers ist da !

Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und die Nächte länger, Handschuhe, Mützen und Schäle werden hervorgeholt. Wer träumt da nicht auch von einem Cheminéefeuer in der warmen Stube, in einem heimeligen Chalet irgendwo in den schneebedeckten Bergen. Damit Sie von diesen langen Winternächten so richtig profitieren können, fehlt Ihnen nur noch die letzte Skippersausgabe dieses Jahres. Sehen Sie hier, was Sie Ende Woche am Kiosk erwartet oder indem Sie das Magazin hier online kaufen.

Ein Interview mit unserem Haus-Champion, Justine Mettraux. Die 31-jährige Westschweizerin aus Versoix hat Skippers vor ihrem Start zur Transat Jacques Vabre, welche sie gemeinsam mit Bertrand Delesne mit Bravour hinter drei Class40 der neuen Generation auf dem vierten Platz beendet hat, u.a. von ihrem Projekt Vendée 2020 erzählt.

Regattamässig ist diesen Herbst sowohl auf dem Meer wie auch auf unseren Seen sehr viel gelaufen. Der Sieg von Realteam an der GC32 Racing Tour, unsere Schweizer an der Weltmeisterschaft der J/70, Voiles de Saint-Tropez, das Volvo Ocean Race, oder der Abschluss der D35 Trophy und der la Swiss Sailing League : Verlieren Sie da bloss nicht den Durchblick !

Sie finden in dieser letzten Ausgabe des Jahres zudem die aktuellsten News von unserem treuen Partner Swiss Sailing der dieses Jahr ein Übergangsjahr für den Verband erlebt hat, sowie weitere News betreffend den Aktivitäten auf unseren Seen und anderswo. Für die entdeckungsfreudigen Hochseesegler bietet die Winterausgabe von Skippers einen Polar-Törn in Begleitung von Dominique Hausser, Instruktor beim CCS. Oder möchten Sie lieber die Glénans (wieder-)entdecken, eine fabelhafte Segel – resp. Lebensschule ?

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen „Vehikel“? Dann nehmen Sie doch einmal die achte Generation der Sun Odyssey (zu sehen auf dem Titelblatt) genauer unter die Lupe, oder die letzten Lagoon 40 und 50 die wir auf Mallorca getestet haben.

Zuguterletzt: Wer hat noch kein Skippers-Abonnement zu einem absoluten Vorzugstarif und mit einer Anonimo Nautilo als Prämie?