SMARTBOAT wieder flott

Das von VPLP gezeichnete Smartboat 23 hatte das Herz vieler Fahrten- und Regattasegler im Sturm erobert, bevor es unvermittelt auf Grund lief. Jetzt hat Werftgründer Hedy Kardous das Unternehmen wieder flott gemacht. Ihm ist es gelungen, den jetzigen Besitzer Ronan Quintin als Investor für die Wiederaufnahme der Tätigkeiten zu gewinnen. Gestützt auf die Anregungen der Kunden wurden die neuen Smartboats wie gehabt elegant, leicht und einfach gehalten, gleichzeitig wurde aber mehr Wert auf Komfort und ein ergonomischeres Armaturenbrett gelegt. Die neuen Versionen können an der Pariser Bootsmesse und bei Léman Plaisance besichtigt werden.