fbpx

Switzerland for the Oceans: neue NGO

Die Schweiz liegt zwar nicht am Meer, setzt sich aber mit wachsendem Engagement für den Schutz der Ozeane ein. So auch die neue Organisation „Switzerland for the Oceans“, deren Programm diesen Sommer mit einem Velorennen von Zürich nach Monaco angelaufen ist. Sie will Geld sammeln für wohltätige Einrichtungen wie OceanCare gegen Plastikmüll, Blue Marine Foundation zum Schutz der Äolischen Inseln oder die Prince Albert II of Monaco Foundation für den Schutz der Seehunde. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. switzerlandfortheoceans.org