Planet Erde

Race for Water: zweite Odyssee

Der erste Kreuzzug gegen die Verschmutzung der Ozeane endete im September 2015 jäh mit der Kenterung der MOD70 im Indischen Ozean. Jetzt hat die Stiftung ein zweites Programm angekündigt.

Fondation Octopus: Wissen ist Macht

„Wir kennen den Mond besser als die Meere“, sagt Julien Pfyffer, der Gründer der Stiftung Octopus. Für den 35-Jährigen mit französischschweizerischen Wurzeln macht Forschung nur Sinn, wenn sie der Öffentlichkeit vermittelt wird.

Stève Ravussin im Kampf gegen die Vermüllung der Meere

„Ich kenne die Vermüllung der Meere. Bei meinen verschiedenen Ozeanüberquerungen bin ich Dutzenden von treibenden Fässern und Plastiksäcken begegnet. Auf hoher See trifft man überall auf Plastikabfall und auch die Strände sind voll davon. Weil die vermüllten Meere ein trauriger Anblick sind, hatte ich das Bedürfnis, etwas dagegen zu unternehmen.“ Stève Ravussin ist ein Mann […]

Die Übersäuerung der Meere bedroht die Unterwasserwelt

„Wir haben die fast hundertprozentige Gewissheit, dass sich der durchschnittliche Säuregehalt der Meere bis 2100 verdreifacht. Dadurch könnte der PH-Wert des Wassers von 8,1 auf 7,8 oder sogar 7,7 sinken, was für Meerespflanzen und -tiere mit Skelett, Schale oder Kalkstruktur katastrophale Folgen hat, da sie sich in Säure auflösen.“ Jean-Pierre Gattuso, international angesehener Fachmann für […]

Vorpremiere des Films Planet Ocean

Die Stiftung des Filmemachers und Fotografen Yann Arthus-Bertrand, der bei seinen Umweltbestrebungen von der Uhrenmarke Omega unterstützt wird, hat im Mai in Genf eine Fotoausstellung organisiert und dabei den faszinierenden Dokumentarfilm Planet Ocean (Regie: Yann Arthus-Bertrand und Michael Pitiot) gezeigt. Mit Einblicken in die Unterwasserwelt und wunderschönen Luftaufnahmen will er das Bewusstsein der Menschen für […]

Lang leben die Schätze von Bangladesch

Es ist eine Geschichte rund um Wasser, Menschen und Schiffe. Eine Geschichte von gemeinsamen Anliegen und Erfahrungen, die ihre Wurzeln in Paris hat und bis nach Chittatong in Bangladesch reicht. Die Köpfe dahinter: In unseren Breitengraden das VP von VPLP, der renommierte Bootsdesigner Marc Van Peteghem, der bisher vor allem für seine Ausnahmejachten und nicht […]

Zwei Boote machen’s vor

„Ich kenne keinen Seefahrer, dem die Umwelt egal ist“, pflegt der Schweizer Skipper Dominique Wavre zu sagen und führt aus: „Unser Hauptmotor Wind ist natürlich und prinzipiell erneuerbar. Ausserdem haben wir das Privileg, dass wir alle Meere dieses Planeten befahren und die Leute, insbesondere die junge Generation, über den Zustand der Meere aufklären können.“ Hochseeregatten […]

Les mers poubelles, un phénomène en pleine expansion

Die Ökosysteme unserer Meere werden durch den Klimawandel und die Überfischung schon arg überstrapaziert. Seit einigen Jahrzehnten sind sie einer zusätzlichen Gefahr ausgesetzt, die sich rasant ausbreitet und trotz der verheerenden Folgen unterschätzt wird. Beunruhigt über die zunehmende Wasserverschmutzung durch Plastikabfälle schlagen die Wissenschaftler jetzt aber Alarm. Es ist ihnen ein Anliegen, ein Mittel gegen […]

Wenn der Segelsport den Planeten rettet

Nachhaltige Entwicklung ist im Trend. Auch in der Hochseeszene scheint das Umweltbewusstsein gestiegen zu sein. Eigentlich ist das ja wenig verwunderlich, schliesslich sitzen die Segler in der vordersten Reihe, wenn es darum geht, die negativen Auswirkungen der modernen Welt auf die Umwelt zu beo-bachten. Die Bilder des Volvo Ocean Race in der Malakkastrasse sind in […]

Ein Elektromotor – warum nicht ?

Man spürt lediglich ein leichtes Vibrieren. Zwar sind nur wenige Segelboote in der Schweiz mit Elektromotoren ausgestattet, doch das Interesse der Segler für diese Art der sauberen, geräusch- und geruchlosen Fortbewegung steigt stetig. Einer der Hauptgründe ist zweifellos das allgemein grössere Umweltbewusstsein, dem durch immer strengere Vorschriften in Bezug auf die Verbrennungsmotoren zusätzlich auf die […]