wakesharing.com vernetzt Wassersportler und Bootseigner

Philippe Hoffmann hat speziell für Wakeboarder, Wasserskifahrer, Surfer und andere Wassersportler eine Website aufgeschaltet, auf der er Bootseigner und potenzielle Bootsbenutzer miteinander in Kontakt bringt. Da zum Ziehen des Riders mindestens ein Fahrer und ein Passagier benötigt werden, können sich die Interessenten über die Sharing-Plattform und die damit verknüpfte App unkompliziert organisieren und Gleichgesinnte finden, die zur gleichen Zeit am gleichen Ort waken oder surfen möchten. In ihrer ersten Saison beschränkt sich wakesharing. com auf den Genfersee. Vielleicht wird das Angebot aber schon bald auf andere Schweizer Seen erweitert.