Zar 85 SL: Weekender mit Glamour-Faktor

Länge: 8,55 m
Breite: 3,25 m
Gewicht: 1900 kg
Max. Motorisierung: 2 x 250 P
Geschwindigkeit: ±40 Kn mit 300 PS
Preis: 75’648 € exkl. MWST (ohne Motor)

Das kantige „Edge Design“ trägt die unverkennbare Handschrift von Carlos Vidal. Ihm hatte Piero Formenti bereits die Serie der ZF-Tender sowie das 49 und das 59 SL anvertraut. Das 85 SL wirkt dynamischer als die früheren Kabinenversionen – das 73 und das 97 Skydeck sowie das 87 Welldeck –, auf deren Rumpf es aufbaut. Es unterscheidet sich durch ein etwas abgeändertes Deckslayout und die etwas geringere Stehhöhe. Trotzdem taugt das Schlauchboot nicht nur für Tagesausflüge, sondern dank grosser Doppelliege (200 x 150 cm), WC und Dusche auch für mehrtägige Ausfahrten. Gleichzeitig überzeugt der Weekender mit echten Dayboat-Eigenschaften: einem praxistauglichen, gut organisierten Deck mit viel Bewegungsfreiheit (der Clou: die Cockpittür zur Badeplattform), vielen Staufächern und genügend Raum zum Verweilen einschliesslich zwei Liegen für kollektive Sonnenbäder. Die Liege im Bug lässt sich in eine Sitzgruppe verwandeln, die sich praktisch neben einer im Leaning-Post integrierten kleinen Küche befindet.