Accueil Swiss Sailing Actualités Swiss Sailing

Actualités Swiss Sailing

Regattieren mit fremden Booten

Im Match Racing ist das Konzept bereits seit 20 Jahren Normalität. Dort werden die Duelle auf völlig identischen, vom Veranstalter bereitgestellten Booten ausgetragen. Jetzt...

Swiss Sailing ändert die Spielregeln

Swiss Sailing hat sich hohe Ziele gesetzt, dementsprechend tiefgreifend sind die Änderungen. Bislang bestand die Praxis darin, ausländische Trainer aus Frankreich, Deutschland oder Italien...

Zwei Schweizer in Singapur – und danach?

Zwei Schweizer Athleten werden im August nachSingapur reisen, um dort die ersten Youth Olympic Games zu bestreiten. Mit diesem von der olympischen Bewegung organisierten...

ALINGHI STIPENDIEN IN DER HÖHE VON CHF 150’000 AN SIEBEN PROJEKTE VERGEBEN

 ALINGHI STIPENDIEN IN DER HÖHE VON CHF 150'000 AN SIEBEN PROJEKTE VERGEBEN Die Fondation Bertarelli hat, zusammen mit Swiss Sailing und der UBS Stiftung für...

neuer Cheftrainer von SST

Der promovierte Diplomsportlehrer Dr. Thomas Reulein ist seit dem 1. März 2010 Cheftrainer des Swiss Sailing Teams. Er ist zuständig für Trainingsplanung und -aufbau...

„Boot gekentert, Segler vermisst“

Schlagzeilen dieser Art sollte es eigentlich keine geben. Clubs, Wettfahrtleiter und Segler könnten viel zur Vermeidung solcher Tragödien beitragen. In der Schweiz ertrinkt durchschnittlich...

Fünf neue Auszeichnungen im November

Im November 2008 hat Swiss Sailing zusammen mit dem Cruising Club Schweiz (CCS) und Skippers Segeln & Ozean die ersten SUI Sailing Awards vergeben....

Swiss Sailing schliesst Lücke

Gleich zu Beginn der ersten Juniorenkonferenz von Swiss Sailing dankten Theo Naef und Vincent Hagin, Vizepräsidenten von Swiss Sailing, den 51 Anwesenden für ihr...

Genfersee-Formel als Lösung für die ganze Schweiz?

In einem Punkt ist man sich einig: Treten an Regatten Schiffe mit eindeutig unterschiedlichem Leistungspotenzial gegeneinander an, braucht es ein Wertungssystem, das diese Unterschiede...

Regattasegeln will gelernt sein

Segeln ist eine Sache, Regattasegeln eine andere. Dies wird spätestens dann klar, wenn man sich nach dem Besuch einer Segelschule nach Strukturen umschaut, die...

ARTICLES LES PLUS LUS

SailGP und Swiss Sailing League Women’s Cup

Text: Quentin Mayerat Diese Woche blicken wir auf die Bermudas, wo das Switzerland SailGP Team am letzten Wochenende zu...

Axopar 22 Spyder: Deal des Jahres?

Text: Philippe Leblond Länge: 7,20 mBreite: 2,20 mGewicht: 1200 kgMax. Motorisierung: 200 PSAnzahl Personen: 7Max. Geschwindigkeit: ca. 45 kn...

Leopard 45: neue Flybridge-Variante

Text: Emmanuel van Deth Robertson & Caine hat den Leopard 45 überarbeitet und liefert ihn dieses Jahr mit dunklerer...

Primo Cup – Trophée Crédit Suisse: Starker Schweizer Auftritt bei den J70

Am Primo Cup – Trophée Crédit Suisse, der vom 4. bis 6. März im Fürstentum Monaco ausgetragen wurde, haben es in der...

Long Island 78 Power: Qualität nach Mass

Text: Philippe Leblond Länge: 23,72 mBreite: 11,17 mGewicht: 50 tMax. Motorisierung: 2 x Cummins 500 PS DieselKojenzahl: 8+2Max. Geschwindigkeit:...

DERNIERS ARTICLES

SailGP und Swiss Sailing League Women’s Cup

Text: Quentin Mayerat Diese Woche blicken wir auf die Bermudas, wo das Switzerland SailGP Team am letzten Wochenende zu...

Axopar 22 Spyder: Deal des Jahres?

Text: Philippe Leblond Länge: 7,20 mBreite: 2,20 mGewicht: 1200 kgMax. Motorisierung: 200 PSAnzahl Personen: 7Max. Geschwindigkeit: ca. 45 kn...

Leopard 45: neue Flybridge-Variante

Text: Emmanuel van Deth Robertson & Caine hat den Leopard 45 überarbeitet und liefert ihn dieses Jahr mit dunklerer...

Primo Cup – Trophée Crédit Suisse: Starker Schweizer Auftritt bei den J70

Am Primo Cup – Trophée Crédit Suisse, der vom 4. bis 6. März im Fürstentum Monaco ausgetragen wurde, haben es in der...

Long Island 78 Power: Qualität nach Mass

Text: Philippe Leblond Länge: 23,72 mBreite: 11,17 mGewicht: 50 tMax. Motorisierung: 2 x Cummins 500 PS DieselKojenzahl: 8+2Max. Geschwindigkeit:...