Neues Skippers in Sicht!

Das erste Skippers des Jahres ist da! Es ist mit einer Fülle von Offshore-Regatten, Foilern und – wie könnte es anders sein – traumhaften Booten und Törns gespickt. Jede Segelsaison wartet mit ihren eigenen Überraschungen auf. Falls Sie also das ganze Jahr über keine wichtigen News aus der Segelwelt verpassen möchten, abonnieren Sie Skippers!

Der Gunboat 68 auf unserem Titelblatt steht für die Wiedergeburt einer emblematischen Marke. 2016 befanden wir uns auf der Bootsmesse von La Grande Motte, als die Nachricht die Runde machte: Die Grand Large Yachting Group (Eigentümerin der Werften Outremer, Allures und Garcia) hatte sich für den Aufkauf der amerikanischen Marke Gunboat positioniert. Ein kühnes Unterfangen, denn obgleich die Werft jenseits des Atlantiks mit ihren wie Kampfjets geschnittenen Fahrtenkatamaranen eindeutig für Schlagzeilen sorgte, gehörten Rentabilität und Stabilität nicht gerade zu ihren Stärken. Drei Jahre später steht das Projekt mit dem Gunboat 68, einem ruhigen, leistungsfähigen und höchst luxuriösen Katamaran, kurz vor dem ersehnten Erfolg. Das neue, für ausgesucht exklusive und wassersportbegeisterte Kunden gedachte Modell sollte bald weit mehr als einen stolzen Besitzer zählen können. In diesem Skippers erfahren Sie alles über unsere ersten Eindrücke am Steuer dieses Schmuckstücks.

Die Segelszene fiebert und kann sich auf perfekte Manöver gefasst machen! Lesen Sie unser Interview mit Valentin Gautier und Simon Koster, dem neuen Paradeduo des schweizerischen Segelsports, das gerade mit dem Bau der gemeinsamen Class40 beschäftigt ist! Auch in der IMOCA-Klasse tut sich einiges. Während die einen sich auf die Vendée Globe vorbereiten, denken die anderen schon zwei Schritte weiter und haben die berühmte Ocean Race im Visier. Wir präsentieren Ihnen unsere Analyse zu diesem Thema.

Die neue, von Russels Coutts ins Leben gerufene Rennserie Sail GP ist durchgestartet! Die AC50 der letzten America’s Cup wurden zu Einheitsbooten umgebaut und bieten ein Spektakel, das dem der grössten Regatten in nichts nachsteht.  Lesen Sie unseren Artikel. Es heisst dort sogar, dass ein Schweizer Team daran interessiert sei, demnächst zum Circuit zu stossen. Fortsetzung folgt …

Gönnen Sie sich zu guter Letzt gleich eine doppelte Portion Reiselust: Machen Sie sich auf nach Tahiti und seinen Inseln, nicht jedoch ohne einen Abstecher über Thailand und die dortigen Karstfelsen zu machen, bevor Sie an Bord eines Outremer 5X an einer Transat teilnehmen. Kann das Leben schöner sein? Profitieren Sie jetzt von unserem Jahresabo zu CHF 42.-.