Unter 25‘

Jeanneau Cap Camarat 7.5 BR: geräumiges Cockpit

Länge: 7,50 m Breite: 2,55 m Kraftstofftank: 280 l Gewicht: 1540 kg Max. Motorisierung: 350 PS Geschwindigkeit: + 40 Knoten mit 300 PS Preis (exkl. MWST): 28’103 € ohne Motor Das hohe Freibord dieses Neulings aus der Cap-Camarat-Reihe ermöglicht Fahrten in Rauwasser, lässt den Bowrider aber auch etwas schwerfällig wirken. Er ist für neun Passagiere […]

Moomba Max: einstellbare Surfwelle

Länge: 6,88 m Breite: 2,59 m Kraftstofftank: 446 l Gewicht: 2041 kg Max. Motorisierung: 440 PS Geschwindigkeit: keine Angabe Preis (exkl. MWST): 63’120 € Dieser 23-Fuss-Bowrider ist die neuste Kreation der auf Wakeboard- und Surfboote spezialisierten US-Werft Moomba. Um ausreichend Platz zu schaffen, haben sich die Hersteller für einen breiten, kantigen Bugbereich entschieden. Die dort […]

Glastron GTD 225 Surf & Fish: pfiffiger Allrounder

Länge: 6,81 m Breite: 2,54 m Kraftstofftank: 197 l Gewicht: 1814 kg Max. Motorisierung: 350 PS Geschwindigkeit: keine Angabe Preis (exkl. MWST): ab 52’849 € mit 240 PS Der neue GTD (Deck Boat) der amerikanischen Werft übernimmt das Bowrider-Konzept und kommt mit kantigem Bug für mehr Raum daher. Sein Steuerstand mit den beiden Konsolen, die […]

Sea Ray SPX 210 IB und HB: ein Kleiner ganz gross

Länge: 6,55 m Breite: 2,60 m Kraftstofftank: 151 l Gewicht: 1512 kg Max. Motorisierung: 250 PS Geschwindigkeit: 40 bis 45 Knoten Preis (exkl. MWST): 41’734 € (HB mit Mercury Verado 200 PS), 40’252 € (IB mit Mercruiser 250 PS) Was bei diesem flotten 21-Füsser als erstes ins Auge sticht, ist seine Wohnqualität. Diese verdankt er […]

Chris-Craft Capri 21: eine Klasse für sich

Länge: 6,45 m Breite: 2,41 m Kraftstofftank: 129 l Gewicht: 2177 kg Max. Motorisierung: 350 PS Geschwindigkeit: + 50 Knoten Preis (exkl. MWST): 88’758 € Ein Chris Craft ist eine Augenweide. Er passt sogar an den erlesensten Anlegestegen ins Bild. Mit seiner klassischen Runabout-Silhouette (Fregattenheck, senkrechter Rumpf), den fünf durch die Windschutzscheibe abgeschirmten Sitzplätzen und […]

Scarab 215 IST: Innovativer Jetantrieb

Länge: 6,40 m Breite: 2,56 m Gewicht: 1406 kg Motorisierung: 2 x 150 PS Rotax Geschwindigkeit: ± 45 Kn Preis: 52’350 € (exkl. MWST) Achtung Verwechslungsgefahr! Bei dieser amerikanischen Marke handelt es sich nicht um die bekannte Wellcraft-Baureihe, sondern um eine eigenständige Werft mit einem breiten Angebot an revolutionären Waterjet-Booten. Ausgestattet mit dieser seltenen Antriebsart […]

Four Winns HD 240 RS: Clever bis ins Detail

Länge: 7,41 m Breite: 2,55 m Gewicht: 1270 kg Motorisierung: 300 PS Volvo Penta Geschwindigkeit: ± 40 Kn Preis: 63’630 € (exkl. MWST) Bowrider sind ganz offensichtlich wieder topaktuell. Die amerikanische Marke Four Winns, die neu zur französischen Beneteau-Gruppe gehört, hat den Trend erkannt. Sie führt eine umfassende Modellpalette mit guter Bauqualität und ziemlich vollständiger […]

Axopar 24 T-Top: Ungetrübtes Fahrvergnügen

Länge: 6,20 m Breite: 2,44 m Gewicht: 1313 kg Motorisierung: 250 PS Geschwindigkeit: ± 38 Kn Preis: 29’060 € (exkl. MWST) Die neue VR5 von Bayliner wird als Aussen- und als Innenborder angeboten und hat gegenüber der Konkurrenz einen entscheidenden Vorteil: ihr nahezu unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Hersteller hat jeden Zentimeter für zusätzlichen Stauraum genutzt. In […]

Axopar 24 T-Top: Ungetrübtes Fahrvergnügen

Länge: 7,60 m Breite: 2,55 m Gewicht: 1790kg Motorisierung: 250 PS Geschwindigkeit: ± 38 Kn Preis: 28’900 € (exkl. MWST), ohne Motor Ein in vielen Bereichen erfinderisches Boot für maximalen Fahrspass und geselliges Beisammensein: So lässt sich dieses neue Boot aus Finnland wohl am besten definieren. Sein feiner, senkrechter Rumpf mit tiefem V-Schnitt wurde so […]

Quicksilver 755 Cruiser : polyvalente Kompromisslösung

Länge: 6,99 m Breite: 2,55 m Gewicht: 1440 kg Motorisierung: 175 PS Verado Geschwindigkeit: ± 33 Kn Preis: 34’056 € (exkl. MWST) Ein preisgünstiger, kraftvoller Aussenborder für alle, die Tagesauflüge unternehmen und ab und zu ein Wochenende auf dem Wasser verbringen möchten. Trotz elektrischer Ankerwinde und Ankerkasten bleibt genügend Raum für eine zweite Sonnenliege im […]