Text : Quentin Mayerat

Die Schweiz stellt neu einen dritten internationalen Vermesser. Nach Guy Roland Perrin und Jean-Pierre Marmier wurde jetzt auch Yorick Klipfel von World Sailing in dieser Funktion bestĂ€tigt. FĂŒr den leidenschaftlichen Segler, dem wir unter anderem die bei vielen grossen Regatten in der Schweiz angewendete ACVL-Vermessung verdanken, ist diese Nominierung ein logischer Schritt in seiner Karriere als Offizieller. Sie krönt sein langjĂ€hriges Engagement fĂŒr den Segelsport und belohnt seine herausragenden Kenntnisse der Klassenregeln. Yorick Klipfel wird zunĂ€chst in der A-Class und bei den Nacra 15 im Einsatz sein. Ihm gebĂŒhrt auch deshalb ein grosser Dank, weil es in der Regattaszene noch immer an Offiziellen fehlt. Interessiert? Wenden Sie sich an Ihren Club und fragen Sie nach den angebotenen Ausbildungen!