Endlich Action!

Neue Schweizermeister im 29er, Nils Palmieri mit vielversprechendem Karriereauftakt im Figaro 3 und fast 1000 Regattafahrerinnen und -fahrer, die diesen verspäteten Saisonauftakt...

Aktuell

20 Jahre Voile de Saint-Tropez: Ein Stück nautische Zeitgeschichte

Text: Servane Dorléans Fotos: Gilles Martin-Raget An der Jubiläumsveranstaltung der Voiles de Saint-Tropez standen alle Lichter...

Star Sailors League Gold Cup: Segeln in der Nationalelf

Die Initianten der Star Sailors League (SSL) wollen Topsegler vermehrt ins Rampenlicht rücken und richten daher einen Nationenwettbewerb nach dem Modell der...

The Ocean Race: 38 000 Seemeilen in zehn Etappen

Text: Quentin Mayerat Das sind die Eckdaten von The Ocean Race 2021–2022. Gemäss Bekanntgabe der Organisatoren startet die legendäre...

Windfoil-Surfen ab 2024 olympisch: eine Chance für die Schweiz

Text: Quentin Mayerat Die Entscheidung fiel an der Generalversammlung von World Sailing Anfang November In Paris 2024 wird nicht...

36. America’s Cup: Same same but different?

Text: Quentin Mayerat Es ist nicht zu übersehen: Das Pflichtenheft der AC75 hat viel Raum für Interpretationen gelassen. Das...

Reportage

Mit Skippers können Sie die Welt entdecken

D35: Das Ende einer Ära

Ende September fiel vor der SNG der Vorhang: Die Décision 35, kurz D35, hatten nach 16 Jahren heftig umkämpfter Regatten ihren letzten...

Esse 850: 15 Jahre und …

Im Frühling 2004 wurde die erste Esse 850 präsentiert. Sie ist auf dem Markt der schnellen, sportlichen Dayboats noch immer eine Referenz....

Swiss Foiling Academy: die fliegende Talentschmiede

Eine Rakete hat mehrere Stockwerke, das Eleven Sailing Team auch. Jetzt, da das Kapitel der D35 abgeschlossen ist, startet es ein ambitioniertes...

ANJA VON ALLMEN, Weltmeisterin im Laser 4,7

Die Berner Oberländerin Anja von Allmen holte im Sommer überraschend den WM-Titel in der 4.7-Laser-Klasse der Girls. Damit gibt sie sich aber...

Balz Müller

Radical art Interview: Quentin Mayerat Man spürt es: Balz Müller geht voll...

Endlich Action!

Neue Schweizermeister im 29er, Nils Palmieri mit vielversprechendem Karriereauftakt im Figaro 3 und fast 1000 Regattafahrerinnen und -fahrer, die diesen verspäteten Saisonauftakt...

Reisen & Co

SOS Méditerranée: Leben retten

Jeden Tag ertrinken mindestens zwei Personen im Mittel- meer. SOS...

Halbzeit für Race for Water

Text: Quentin Mayerat Während die Plastikverschmutzung exponentiell...

Skippers Cup en Croatie : les clubs suisses en course-croisière au printemps 2021

À l’occasion de son 20e anniversaire en 2021, Skippers organise...

Video der Woche

Zuberhör

News Book: Das Kultbuch über 20 Jahre Schweizer

Text: Brice Lechevalier Das Kultbuch über 20 Jahre Schweizer Segelsport seit 2000 im reich bebildertenGrossformat, realisiert vom Magazin Skippers....

Gooper – online auch im Wasser

Text: Adrien Fleury Ohne Smartphone geht heute nichts mehr. Das ist auch im Wassersport nicht anders, aber leider mag unser...

Jacke Z-Cru Fleece – trocken bleiben

Text: Adrien Fleury Diese mit Microfleece gefütterte Jacke hält nicht nur schön warm und trocken, sie gibt dank modernem Schnitt...

Rolex Yacht-Master 42 – noch mehr Uhr

Text: Adrien Fleury Das Aushängeschild der Genfer Uhrmacherei hat erneut zugeschlagen. Diese Uhr mit Keramiklünette und einem 42-Millimeter-Gehäuse aus Weissgold...

Tie 7 Let it Snow – Berge versetzen

Text: Adrien Fleury Wenn Sie nicht auf einem Boot sind, sitzen Sie vermutlich im Büro. Und wenn Sie dort...

Skippers motor

N°75 – APR 2020 – JUNI 2020

Skippers n°75

Lesen Sie unsere April/Juni-Ausgabe 2020 mit folgenden Themen:

  • Törns in den Marquesas und in Norwegen
  • DN World Championship
  • Schweizer wollen 80-Knoten-Rekord brechen
  • Nicolas Grange nimmt Kurs auf den Youth America’s Cup
  • 60 Jahre Swiss Optimist

Mal was anderes?

Nutzen Sie die Gelegenheit! Sie halten vermutlich die einzige Zeitschrift in der Hand, in der der Name des aktuell bekanntesten Virus weniger als zehnmal vorkommt. Für Skippers ist das keine Hexerei. Seit seiner Gründung durch Brice Lechevalier hat es sich das Segelmagazin zur Aufgabe gemacht, Sie zu unterhalten und Ihnen auf Seen und Meeren neue Horizonte zu eröffnen. Denn das ist die Magie der Lektüre: Mit ihr kann man dem Alltag entfliehen. In dieser Frühlingsausgabe geht es zunächst in die frostigen Breitengrade Norwegens und zum rasanten Eissegeln auf gefrorenen Seen. Dann peilen wir mit ein paar jungen Ingenieuren der ETH Lausanne einen neuen Rekord an… Fortsetzung in Skippers