year : 2019

Zwei Skippers in einem Sommer

Noch in diesem Jahr bekommt die Skippers-Familie Zuwachs. Als Abonnentin oder Abonnent des grössten Nautik-Magazins der Schweiz haben Sie demnächst einiges zu lesen. Denn neben der Skippers-Ausgabe Nr. 72, die hochaktuelle News aus dem Schweizer Segelsport für Sie bereithält, erscheint demnächst auch die Sonderveröffentlichung Boards über die Welt des Gleitsports, um Ihnen einen echten Adrenalinschub zu […]

Marex: erfolgreiches Family Business

Das norwegische Familienunternehmen hat sich einen Namen als seriöser Nischenanbieter von hochwertigen Motorbooten gemacht. Aufbauend auf 45 Jahre Erfahrung in der Bootsherstellung und über 3300 verkauften Booten verbindet es Handwerkskunst mit einzigartiger Schiffstechnik zu konkurrenzfähigen Preisen. In den beiden Fabrikanlagen mit einer Gesamtproduktionsfläche von 13’000 m2 sind 180 engagierte und gewissenhafte Mitarbeiter tätig. Umfragen haben […]

Tom Reulein, Teamchef Swiss Sailing Team

2010 trat Tom Reulein als Headcoach ins Swiss Sailing Team ein, 2011 wurde er zum Teamchef ernannt. Zu seinem 10-jährigen Dienstjubiläum würde er aus Tokio gerne eine oder mehrere olympischen Medaillen nach Hause nehmen. Das vorolympische Jahr ist bereits angebrochen. Haben Sie nicht das Gefühl, dass seit Rio 2016 alles sehr schnell gegangen ist? Vier […]

Gunboat: Mit den Waffen eines Luxusboliden

Luxuriös und schnell: Das neuste Modell aus der Gunboat-Familie übertrifft mit seiner luxuriösen Ausstattung und dem hohen Geschwindigkeitspotenzial sämtliche Erwartungen seiner Designer und dürfte auch seine Besitzer vollauf begeistern. Geschichten mit unerwarteten Wendungen sind meist die schönsten. Gunboat macht da keine Ausnahme. Vor drei Jahren übernahm Grand Large Yachting die von Peter Johnstone gegründete Werft […]

Grossaufgebot der Schweiz

Kleines Land? Na und?! An den Finals der Sailing Champions League in St. Moritz vom 15. bis 19. August wird die Schweiz das am stärksten vertretene Land sein. An der Tour Voile sind die Jungen des Centre d’Entraînement à la Régate gut unterwegs und Nathalie Brugger und ihr reines Frauenteam La Boulangère halten ebenfalls mit […]

Axopar Sponsor des SuperYacht Cups Palma

Die Strategie der finnischen Werft, grosse Segelanlässe wie den America’s Cup auf den Bermudas im vergangenen Jahr zu unterstützen, scheint sich auszuzahlen. Vier Jahre nach der Lancierung wurde der charakterstarke Aussenborder bereits über tausendmal auf allen Kontinenten verkauft. Am Superyacht Cup Palma im letzten Juni konnten Medienleute und Sponsorengäste das Rennen auf zwei Axopar 37, […]

Expertengespräch Nr. 4: Jean-Luc Lévêque, Gründer von Europ’sails: Analyse der Segelform, Optimierung des Trimms

Der richtige Segeltrimm ist eine Frage des Gleichgewichts. Ein Boot muss quer- und längsschiffs im Gleichgewicht sein. Das erreicht man, indem man den Druck in den Segeln je nach Boots- und Ruderlage richtig dosiert. Jean-Luc Lévêque, Gründer von Europ’sails, erklärt, wie Segel richtig getrimmt werden. Da es nicht möglich ist, eine allgemeingültige Trimmtabelle zu erstellen, […]

Auszug aus dem Logbuch der Vagabond: Auf dem Meer verschollen

Vagabond, so heisst unser kleines Segelboot aus Stahl. Es misst gerade einmal 9,5 Meter. Wir haben es renoviert, hochseetauglich gemacht und dann vom Neuenburgersee nach Südfrankreich transportiert. Dort sind wir im Juni 2017 zu unserer Weltreise aufgebrochen. Für meinen Partner Tom war es nicht die erste Atlantiküberquerung, aber diesmal schien der Ozean besonders feindlich gesinnt. […]

Alinghi ist Weltmeister!

«Um GC32-Weltmeister zu werden, muss man scheinbar Schweizer sein!» Dies die Worte von Arnaud Psarofaghis, Steuermann des neuen Weltmeisters Alinghi und brillanten Nachfolgers von Tilt, der in Lagos immerhin Zweiter wurde. Lesen Sie hier unser Sieger-Interview. Wie fühlen Sie sich nach dem ersten, noch dazu so bedeutenden Weltmeistertitel Ihrer Karriere? Arnaud Psarofaghis: Eigentlich ist es […]

Suzuki: neue Baureihe mit drei Modellen

Suzuki hat eine neue Highperformance-Propellerserie auf den Markt gebracht, die den eigenen Viertaktern zu mehr Leistung verhelfen soll. Die Watergrip-Propeller des japanischen Motorenherstellers gibt es in drei Modellen. Der Watergrip Standard verfügt über ein neues auswechselbares Buchsen-System, das den Schlupf verringert und vor Stössen schützt. In der Dual-Version verleiht der Watergrip den mit Doppelpropeller-Technik ausgestatteten […]