Text: Quentin Mayerat

Seit ihrer Fusion mit Fountaine Pajot rüstet Dufour auf. Die Werft bringt gleich drei Modelle ihrer neuen 530 auf den Markt und präsentiert sie in einer Weltpremiere an der boot Düsseldorf. Revolution ist auf dem neuen Boot keine zu erwarten, dafür ein Design und eine Verarbeitungsqualität, die den guten Ruf der Werft aus La Rochelle einmal mehr untermauern. Komfortaffine Segler dürften an dem eindrücklichen Volumen im vorderen Bereich und der dort untergebrachten geräumigen Eignerkabine ihre helle Freude haben. Ein aufgeräumtes Cockpit gewährt optimale Bewegungsfreiheit, über eine Stufe gelangt man zudem un- kompliziert zu den Gangbords. Ein weiterer Pluspunkt ist der Zugang zum Wasser über eine extrabreite Badeplatt- form. Von dort kann man auch einen Grill bedienen und hat Zugriff auf eine Spüle. Die Dufour 530 ist in den drei Versionen Easy, Ocean und Performance erhältlich. dufour- yachts.com