Reise

Auszug aus dem Logbuch der Vagabond: Auf dem Meer verschollen

Vagabond, so heisst unser kleines Segelboot aus Stahl. Es misst gerade einmal 9,5 Meter. Wir haben es renoviert, hochseetauglich gemacht und dann vom Neuenburgersee nach Südfrankreich transportiert. Dort sind wir im Juni 2017 zu unserer Weltreise aufgebrochen. Für meinen Partner Tom war es nicht die erste Atlantiküberquerung, aber diesmal schien der Ozean besonders feindlich gesinnt. […]

Argentinien: Abenteuer im Land der Gauchos

Eine Reise durch Argentinien beginnt gezwungenermassen in Buenos Aires, wo das sternförmige Strassennetz seine Fühler nach den wichtigsten Tourismuszielen des Landes ausstreckt. Der Nordosten ist eine lohnenswerte Alternative zum berühmten Patagonien. Etymologisch bedeutet Mesopotamien „Zweistromland.“ Dabei denkt man natürlich in erster Linie an das Gebiet des heutigen Irak. Auf der anderen Seite der Erdkugel, weit […]

Dream Yacht Charter auf Mallorca

Das Portfolio des weltweit führenden Vercharterers umfasst 50 Traumdestinationen rund um den Planeten. Natürlich fehlt da auch Mallorca nicht. Dort vermietet Dream Yacht Charter über dreissig Einrumpfund Mehrrumpfboote, mit denen sich die verborgenen Schätze der Balearen komfortabel erkunden lassen. Die Region bietet viel Abwechslung. Egal, ob im Nationalpark des Crabrera-Archipels, an den Traumstränden von Colonia […]

Kambodscha: Im Land der Khmer

Kambodscha entwickelt sich rasend schnell weiter. Trotzdem hat das Reich der Buddhisten seine jahrtausendalte Kultur beibehalten und ist nach wie vor ein unglaublich faszinierendes Reiseziel. Wer die ursprüngliche Heimat der Khmer entdecken will, muss in den wilden Nordwesten des Landes, in die Provinz Mondulkiri. Dort, an der Grenze zu Vietnam, wartet für viele eine der […]

Mit Voile Evasion auf die BVI

Ein Jahr nach den Wirbelstürmen, die auf den Britischen Jungferninseln verheerende Schäden angerichtet haben, ist die Frage berechtigt, ob die Region schon wieder für Segelferien bereit ist. Fabienne und Cyril Lafranchi haben im Sommer mit einem Bali 4.0 die Probe aufs Exempel gemacht und die Frage ganz klar mit ja beantwortet. Damit andere von ihren […]

Ein Jahr nach Irma: Zurück in St. Martin

Im September 2017 zerstörte der Hurrikan Irma weite Teile von St. Martin, St. Barth und Anguilla. Jetzt, ein Jahr danach, erholen sich die Inseln langsam von ihrem Trauma. Die Narben werden noch lange nicht verheilt sein. Trotzdem – oder gerade jetzt – sollten Sie das Revier besuchen. Es ist und bleibt eine Traumdestination für Segeltörns. […]

My Charter in Französisch-Polynesien

Bora-Bora, Ra’iatea, Moorea oder Tahiti – die Namen sind Musik in unseren Ohren. Sie versprechen das Paradies auf Erden und warten darüber hinaus mit einem weltweit einzigartigen Segelrevier auf. Fahrtensegler können sich in den fünf Archipelen von Französisch- Polynesien auf 2000 Kilometer reinen Törnspass freuen. Und da auch die Gastfreundschaft und die Kultur Polynesiens sprichwörtlich […]

Vietnam: Yin und Yang

Von der lebendigen und kulturell faszinierenden Megalopole Ho-Chi-Minh zum friedlichen Nui-Chua- Nationalpark oder wie man nach einer Kulturreise durch die pulsierende Stadt im Park Hyatt Saigon und im Amanoi zur Ruhe kommt. In Saigon, das 1975 zu Ehren des Nationalhelden in Ho-Chi-Minh-Stadt umbenannt wurde, leben heute 8,4 Millionen Menschen. Die Megalopole schoss in einer Sumpfregion […]

Valencia: Vom Mauerblümchen zur Trenddestination

Zehn Jahre nach dem America’s Cup ist Valencia noch immer eine ausserordentlich spannende Stadt. Sowohl die alten und neuen Viertel als auch die quirlige Marina haben ungemein viel zu bieten. Ende der 1980er-Jahre wurden in einer Studie über den spanischen Tourismus in Bezug auf Valencia eklatante Mängel nachgewiesen. Die Autoren bedauerten, dass die hinter Madrid […]

Malta: Knotenpunkt des Mittelmeers

Malta ist ein mediterranes Konzentrat und ein unglaublich reichhaltiger Schmelztiegel der Kulturen. Die pittoresken Inseln bergen ungeahnte Schätze. Grund genug, sich auf den faszinierenden Archipel im Herzen des Mittelmeers einzulassen. Aus der Luft sehen die Inseln aus wie ins Meer geworfene Felsen. Ein paar Stücke Land, die in der unendlichen blauen Weite südlich von Sizilien […]