Text: Emmanuel van Deth

Die Dehler 38 SQ knĂŒpft an die erfolgreichen Performance-Cruiser der 1980er-Jahre an, prĂ€sentiert sich jedoch getreu ihrem Namenzusatz «Speed & Quality» (SQ) in aufgewerteter Form. Sie ist schneller als die meisten Jachten dieser Grösse, aber auch weniger luxuriös und daher gĂŒnstiger. Eine breite Auswahl an Optionen macht es möglich, die Dehler je nach Wunsch etwas stĂ€rker auf Komfort oder Leistung zu trimmen. Besonders ĂŒberzeugt hat uns das Competition-Paket mit grösserem Carbonmast, spezieller Segelgarderobe, T-Kiel und Bleibombe, tieferem Schwert und stĂ€rkeren, aber leichteren Winschen. hanseyachtsag.com