BWA 28 GTO: optimiertes Modell

Länge: 9,00 m

Breite: 3,30 m

Kraftstofftank: 365 l

Gewicht: 1800 kg

Max. Motorisierung: 2 x 200 PS

Geschwindigkeit: 50 Knoten (Schätzung)

Preis (exkl. MWST): ab 68’280 € (Bareboat)

Ende 2017 präsentierte Ribitaly, der Hersteller der BWA-Schlauchboote, gleich drei neue Versionen der Modelle 22, 26 und 28 aus seiner erfolgreichen Sport-Reihe. Alle drei RIBs waren bereits vorher gut durchdacht, machen unter dem GTO-Logo aber gleich noch einen Sprung nach oben. Der 28 GTO, den wir an der Nautic in Paris erstmals begutachten konnten, wird sogar in zwei Versionen, dem GTO und dem GTOc angeboten. Der GTOc verfügt über eine geräumigere Konsole, in der ein Marine-WC mit Fäkalientank untergebracht werden kann. Auch der 28 GTO hat eine breitere Konsole und einen grösseren Steuersitz erhalten. Unter dem Sitz befindet sich eine elektrische Kühlbox. Das Cockpit wurde durch eine Fussstütze und ein Ablagefach ergänzt. Verbessert wurde zudem die Bewegungsfreiheit, die bereits auf dem Sport 28 sehr gut war. Im Achterbereich gelangt man über einen seitlichen Passiergang auf Backbordseite problemlos zu den beiden Badeplattformen. Diese sind ebenso wie das Cockpit mit EVA-Schaumstoff in Teakbrett- Optik bezogen. Schliesslich wurde der „Dresscode“ mit neuen Farben für die Schwimmer und die Polster erweitert.