Outremer 4X bestreitet die Route du Rhum

Texte :

Der schnelle Fahrtenkatamaran will seine Klasse an der Route du Rhum 2018 beweisen. Jean-Pierre Balmes wird mit einem Outremer 4X in der Kategorie „Rhum“ antreten. Für den Stammskipper des Hauses, der so viele Seemeilen auf Outremer-Booten im Logbuch hat wie sonst niemand, will damit seine Zusammenarbeit mit der Werft auf eine besondere Art beenden. „Ich schreibe eine Lebensgeschichte. Mit 20 bin ich das Figaro und mit 40 die Mini-Transat gesegelt. Mit 60, bevor ich mich pensionieren lasse, werde ich auch noch die Route du Rhum bestreiten“, erklärt der erfahrene Skipper, der auch als Generalsekretär des Centre d’Entraînement Méditerranée von La Grande Motte tätig ist. Jean-Pierre Balmes nimmt für einen guten Zweck an der Regatta teil. Die Einnahmen fliessen an die Vereinigung „Rires“, die mit ihren Clowns bei den kleinen Spitalpatienten für lachende Gesichter sorgt.