Axopar 24 T-Top: Ungetrübtes Fahrvergnügen

Länge: 6,20 m
Breite: 2,44 m
Gewicht: 1313 kg
Motorisierung: 250 PS
Geschwindigkeit: ± 38 Kn
Preis: 29’060 € (exkl. MWST)

Die neue VR5 von Bayliner wird als Aussen- und als Innenborder angeboten und hat gegenüber der Konkurrenz einen entscheidenden Vorteil: ihr nahezu unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Hersteller hat jeden Zentimeter für zusätzlichen Stauraum genutzt. In den Konsolen und unter den Sitzbänken ist Platz zum Verschenken. Praktisch das gesamte Vorschiff wird von einer zweiten Liegefläche eingenommen. Der Zugang erfolgt denkbar einfach durch die Windschutzscheibe, deren mittlerer Teil sich öffnen lässt. Beim Deckslayout wurde auf möglichst viel Komfort und Bewegungsfreiheit geachtet. So lässt sich zum Beispiel die Rückenlehne der Copilot-Sitzbank zu einer Chaiselongue herunterklappen und eine Seite der Sonnenliege im Heck kann hochgehoben werden, um den direkten Zugang zur Badeplattform zu ermöglichen. Mit ihrem V6-Motor ist die VR5 stark genug für den Wassersport.