Accueil Kauf-Ratgeber Motorboot von 25' bis 35'

Motorboot von 25' bis 35'

Ranieri Next 370 SH: Schneller Weekender

Länge: 11,50 m Breite: 3 m Gewicht: 4500 kg Motorisierung: 2 x 300 PS Verado Geschwindigkeit: ± 49 Kn Preis: 209’600 € exkl. MWST Mit ihrem Stufenrumpf, dem versetzten Spiegel...

Silver Arrows 46: Mercedes fürs Wasser

Länge: 14,17 m Breite: 3,97 m Gewicht: 14’560 kg Motorisierung: 2 x 480 PS Yanmar Geschwindigkeit: ± 38 Kn Preis: 2’500’000 € exkl. MWST Aus der vierjährigen Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit...

Fjord 42 Open: Minimalistische Open-Jacht

Länge: 12,59 m Breite: 4,27 m Gewicht: 9 900 kg Motorisierung: 2 x 370 PS IPS 500 Geschwindigkeit: ± 34 Kn Preis: 439’900 € exkl. MWST Mit ihrem geraden Bug...

Galeon 365 HTS: Hardtop-Jacht für jede Jahreszeit

Länge: 11,37 m Breite: 3,43 m Gewicht: 8’550 kg Motorisierung: 2 x 260 PS Volvo Penta D4 Geschwindigkeit: ± 32 Kn Preis: 276’000 € exkl. MWST Die Galeon 365 HTS...

Boston Whaler Outrage 420: Open-Jacht in Perfektion

Die Outrage 420 ist das bisher grösste Modell von Boston Whaler. Der legendäre amerikanischer Bootshersteller bleibt seiner Linie treu und verwöhnt seine Kunden mit hochwertigen Ausstattungen. Dank Schaumstoff- Einspritzverfahren kann dem unsinkbaren Rumpf auch starker Wellengang nichts anhaben.

Evo 43: Wandelbares Cockpit

Bei der Evo 43 ist der Einfluss der Wally oder Vandutch nicht von der Hand zu weisen. Sie sorgte an der letzten Bootsmesse in Cannes mit ihrem wandlungsfähigen Cockpit, das sich auf Knopfdruck auf bis zu 25 m2 vergrössern lässt, für viel Aufmerksamkeit.

Bavaria Virtess 420 Coupé: Cleveres Raumkonzept

Nach der 420 Fly bringt die deutsche Werft Bavaria passend zum Zeitgeist ein Coupé-Modell mit Hardtop und Sonnenliege auf den Markt. Die alternativ mit Z-Drive oder IPS angebotene Jacht bietet viel Volumen mit drei praktisch verteilten Doppelkabinen.

Prestige 420 Fly: Maximale Privatsphäre

Mit über 3500 verkauften Booten in knapp zwanzig Jahren gehört die Prestige-Werft der Bénéteau-Gruppe zu den ganz Grossen.

Galeon 380 Fly: Von Licht durchflutet

Der englische Konstrukteur Tony Castro, der nun schon seit mehreren Jahren mit der polnischen Werft zusammenarbeitet, versteht sich darauf, grosse Glasfenster stilvoll in das Gesamtbild der Boote einzubauen.

Jeanneau Leader 46: Ein Hauch von Luxus

Das vom Italiener Garroni gezeichnete neue Flaggschiff der Leader-Reihe von Jeanneau ist eine subtile Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit.

ARTICLES LES PLUS LUS

Gstaad: Der Zauber der Vielfalt

Gstaad ist weit mehr als eine Schickimicki-Destination und Rückzugsort der Reichen und Schönen dieser Welt. Es ist ein Dorf oder vielmehr eine...

Neues Video: entdecken Sie die Dufour 32

Text: Quentin Mayerat 2021 hat Skippers seinen YouTube-Kanal ins Leben gerufen und 2022 setzen wir diesen Weg fort. Zum...

Princess V55: Herzstück der V-Linie

Text: Philippe Leblond Länge: 17,81 mBreite: 4,65 mGewicht: 31,2 tMax. Motorisierung: 2 x 435 PS DieselKojenzahl: 6+1Geschwindigkeit:...

Seychellen: von Insel zu Insel

Auf den Seychellen finden abenteuerlustige Urlauber an Land und im Meer unzählige lohnende Ziele. Von den insgesamt 115 Inseln des Archipels zählen...

DERNIERS ARTICLES

Gstaad: Der Zauber der Vielfalt

Gstaad ist weit mehr als eine Schickimicki-Destination und Rückzugsort der Reichen und Schönen dieser Welt. Es ist ein Dorf oder vielmehr eine...

Neues Video: entdecken Sie die Dufour 32

Text: Quentin Mayerat 2021 hat Skippers seinen YouTube-Kanal ins Leben gerufen und 2022 setzen wir diesen Weg fort. Zum...

Princess V55: Herzstück der V-Linie

Text: Philippe Leblond Länge: 17,81 mBreite: 4,65 mGewicht: 31,2 tMax. Motorisierung: 2 x 435 PS DieselKojenzahl: 6+1Geschwindigkeit:...

Seychellen: von Insel zu Insel

Auf den Seychellen finden abenteuerlustige Urlauber an Land und im Meer unzählige lohnende Ziele. Von den insgesamt 115 Inseln des Archipels zählen...